Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Jeti Empfänger für Racecopter

Jeti Empfänger für Racecopter 12 Mai 2020 11:12 #1

  • tom555
  • tom555s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Hallo,

ich habe etwas durch die Themen gestöbert, aber so ad-hoc nichts gefunden.
Ihr könnte meine Fragen bestimmt sofort beantworten. Dazu schon mal Vielen Dank im voraus!

Ich habe eine DS-12 und fliege eine Heli. Jetzt will ich auch noch einen Racecopter (betoflight).
Dazu habe ich ein paar Fragen:
a) Welchen Jeti Empfänger könnt ihr empfehlen? DUPLEX 2.4EX Empfänger R7 nano?
b) DUPLEX 2.4EX Empfänger R5L unterstützt "offiziell" 5 Kanäle. Sind mehr Kanäle über EX Bus verfügbar?
Ich denke, die 5 Kanäle beziehen sich nur auf die Anzahl der Servoanschlüsse?
c) Wird die Telemetrie über das gleiche Kabel wie die Kanäle übertragen?

Viele Grüße
tom555

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Empfänger für Racecopter 12 Mai 2020 11:16 #2

  • Roady123
  • Roady123s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 471
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 107
Hi Tom,

schau dir mal diese PDF an da sollten alle deine Fragen mit beantwortet sein.

github.com/betaflight/betaflight/blob/ma....for.Jeti.Ex-Bus.pdf

Grüße Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Empfänger für Racecopter 12 Mai 2020 11:25 #3

  • ThLehmann
  • ThLehmanns Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 333
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 125
ich würde auf jeden Fall von den low-Range Empfängern (zB R7nano) abraten.
Wenn Du das Gehäuse entfernst ist zB ein RSat genauso groß wie ein R7nano. So habe ich es gemacht, Servoports benötigst Du eh keine da alles seriell (PPM oder Ex-Bus) übertragen wird.
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Empfänger für Racecopter 12 Mai 2020 11:32 #4

  • tom555
  • tom555s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Ja, das hilft schon mal richtig gut.

Ich könnte wohl den REX3 nehmen und ihn aus der "Verpackung" nehmen.
Wie viele Kanäle hätte ich dann verfügbar?

Es scheint so, dass beides Kanäle und Telemetrie über den Ex Bus (und ein Kable) laufen. Das ist eigentlich soweit klar.

Grüße
tom555

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Empfänger für Racecopter 12 Mai 2020 11:34 #5

  • Roady123
  • Roady123s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 471
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 107
Super, du kannst bis zu 16 Kanäle nutzen.

Gute entscheidung, würde auch nen REX 3 nehmen.

Grüße Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Empfänger für Racecopter 12 Mai 2020 13:06 #6

  • sunbeam
  • sunbeams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1820
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 420
Ja, der REX3 ist aufgrund der Protokollein- und -ausgänge zu empfehlen. Zusätzlich hättest du noch Anschlussmöglichkeiten für Servos/Schaltbausteine. Grundsätzlich stellen die dir Jeti-Empfänger immer alle Kanäle zur Verfügung - es ändert sich lediglich die Anzahl an Steckplätzen für Servos. Den REX3 kannst du insofern als "neuen" RSat verstehen.

Viele Grüße
Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Malte
Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden
Powered by Kunena Forum