Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Jeti Empfänger für Racecopter 22 Nov 2020 18:55 #13

  • gecko_749
  • gecko_749s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 778
  • Dank erhalten: 213
Hi,

für alle die mitraten wollen - hier gibt es das Manual.

Also heist es erstmal 5V und GND für den RX zu finden und ihn da anzuklemmen. An der Strippe von Uart 2 mal den RX anschliessen, alles anschalten und schaun od der TX den RX erkennt, dann bitte schauen welche Spannung am RX ankommt.

Danach sehen wir weiter.

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Maniac

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Empfänger für Racecopter 22 Nov 2020 20:52 #14

  • Old Maniac
  • Old Maniacs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
so wie es im Moment angesteckt ist (wie im Video) zeigt meine DS16 - 4,7 Volt als Rx Spannung an.
Den RX habe ich mit dem beiliegeneden 3-adrigen Kabel an den Port links neben PPM/DSM/SBUS angeschlossen.
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Empfänger für Racecopter 22 Nov 2020 21:18 #15

  • Roady123
  • Roady123s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 501
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 114
Teste den TX4 Pin das sollte funktionieren. vorausgesetzt du hast alles richtig im RX und FC eingestellt.

Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Maniac

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Empfänger für Racecopter 22 Nov 2020 21:32 #16

  • Old Maniac
  • Old Maniacs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
dies werde ich versuchen. Dazu muss ich den Copter wieder etwas zerlegen.
Ich melde mich dann auf jeden Fall wieder.

Das Ding muss in die Luft!

Beste Grüße Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Empfänger für Racecopter 23 Nov 2020 20:17 #17

  • Old Maniac
  • Old Maniacs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
so, was soll ich sagen, es ist geschafft. Fantastisch. Die Steuerung funktioniert so wie sie soll.
Wie von Roady123 vorgeschlagen, habe ich das Signalkabel für den Empfänger an TX4 angelötet.
Dann auf Uart4 umgestellt und alles ist gut.

Herzlichen Dank für Deine / eure Hilfe.

Ich hoffe mit unseren Posts (meinen Anfängerfragen) können wir auch noch anderen zukünftigen Tyro-Piloten etwas weiterhelfen.

Nochmals vielen Dank.

Beste Grüße
Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich: Roady123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: Malte
Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden
Powered by Kunena Forum