Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Frage EX-Bus Expander (Hepf SE4/6, andere): Anschluss RSat 900 / 900 NG möglich? 21 Jan 2024 10:18 #1

  • Gliderfan1
  • Gliderfan1s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 728
  • Dank erhalten: 381
Hallo liebe Forumskollegen,
Ich bin mir am überlegen, meine grossen 1:4 Helikopter mit bis zu 2.5 Meter Rotordurchmesser mit RSat 900 NG Backup nachzurüsten. Da ich in diesen Helis meist Powerbox Source (nur Stromversorgung) & REX12 verwende und E1/E2 schon besetzt sind durch Telemetrie, müsste ich z.B. einen Hepf SE4/6 verwenden.
Frage in die Runde: In den Anleitungen von Hepf ist nur von Anschluss Servos oder Telemetrie via Ex Bus die Rede. Würde auch Anschluss eines RSat 900 NG gehen über Ex-Bus an einem solchen Expander respektive ist das konfigurierbar? Hat das jemand so im Einsatz?
Vermutlich vernünftiger ware es, den RSat 900 NG direkt an den E1 oder E2 anzuschliessen und halt alle Telemetrie über einen SE4/6.
Sinnhaftigkeit ist die andere Frage, bei Scale Helis liegt ja keine grosse Distanz zwischen Sender und Modell vor, eher bei Jets oder Seglern. Hatte bisher auch ohne Backup nie Probleme bei meinen Scalern, aber plane allenfalls mal an einem Scale Flugtag teilzunehmen, darum die Gedanken.

Danke für Eure Hinweise, Tipps und Erfahrungen!
LG
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Gliderfan1.

Frage EX-Bus Expander (Hepf SE4/6, andere): Anschluss RSat 900 / 900 NG möglich? 21 Jan 2024 13:07 #2

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3283
  • Dank erhalten: 2348
Hallo Peter,
genau Deine Konfiguration habe ich noch nicht getestet, aber...
Ich habe zwei 2,4GHz RX über Kreuz verbunden und dabei jeweils einen SE4 in den beiden ExBus Leitungen eingeschleift.
Dadurch habe ich, obwohl die E1 und E2 beider RXe durch die Kreuzverschaltung "verbraucht" waren doch noch Telemetrieanschlüsse.
Somit würde ich sagen, ja, das sollte funktionieren.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: Gliderfan1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage EX-Bus Expander (Hepf SE4/6, andere): Anschluss RSat 900 / 900 NG möglich? 21 Jan 2024 16:18 #3

  • Gliderfan1
  • Gliderfan1s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 728
  • Dank erhalten: 381
Hallo Ingmar,
Danke für Deine Antwort. Mir ist Deine Aussage nicht klar, dass Du "E1 und E2 beider Anschlüsse verbraucht" hast.
Wie genau hast Du die beiden Rx "über Kreuz" verbunden?
LG
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage EX-Bus Expander (Hepf SE4/6, andere): Anschluss RSat 900 / 900 NG möglich? 21 Jan 2024 17:11 #4

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3283
  • Dank erhalten: 2348
Hallo Peter,
E1(RX1) verbunden mit E2(RX2)
E2(RX1) verbunden mit E1(RX2)
Dadurch fungieren beide RX jeweils auch als Bachup RX für den jeweils Anderen.
Und diese relativ komplizierte Verschaltung funktioniert auch durch einen oder sogar zwei SE4 hindurch.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: Gliderfan1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von IG-Modellbau.

Frage EX-Bus Expander (Hepf SE4/6, andere): Anschluss RSat 900 / 900 NG möglich? 21 Jan 2024 18:17 #5

  • Gliderfan1
  • Gliderfan1s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 728
  • Dank erhalten: 381
Hallo Ingmar,
Herzlichen Dank, nun ist es mir völlig klar!
Erstaunlich wie versatil das System ist via Ex Bus, ich versuche es mal mit dem RSat 900 NG und einem Hepf SE!
LG
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage EX-Bus Expander (Hepf SE4/6, andere): Anschluss RSat 900 / 900 NG möglich? 21 Jan 2024 20:50 #6

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3283
  • Dank erhalten: 2348
Gerne!

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden
Powered by Kunena Forum