Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Frage EX-Bus Expander (Hepf SE4/6, andere): Anschluss RSat 900 / 900 NG möglich? 25 Jan 2024 14:34 #7

  • bluelevel
  • bluelevels Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 0

Hallo Peter,
E1(RX1) verbunden mit E2(RX2)
E2(RX1) verbunden mit E1(RX2)
Dadurch fungieren beide RX jeweils auch als Bachup RX für den jeweils Anderen.
Und diese relativ komplizierte Verschaltung funktioniert auch durch einen oder sogar zwei SE4 hindurch.

Ingmar


Verstehe den Sinn dieser Verkabelung leider nicht so ganz. Logisch ist für mich, dass RX2 als Backup für RX1 einspringt. Dieses sollte software-mäßig vom RX1 erkannt werden, wenn dieser einen schlechten / gar keinen Empfang hat. Aber schaltet dieser dann nicht automatisch wieder zurück, wenn der Empfang wieder einwandfrei möglich ist? Was genau bringt die doppelte Überkreuz Verkabelung?

Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage EX-Bus Expander (Hepf SE4/6, andere): Anschluss RSat 900 / 900 NG möglich? 25 Jan 2024 15:37 #8

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3283
  • Dank erhalten: 2348
Hallo Thomas,
stell Dir mal folgendes Scenario vor:
Du hast einen RX im Rumpf (HR, SR,...) und einen in der Tragfläche (QR, LK,...)
Dann bleiben immer alle Ruder in Funktion, egal welcher RX gerade keinen Empfang hat.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: Gliderfan1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden
Powered by Kunena Forum