Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Digitech CTU Central Telemetric Unit for Turbines 06 Mär 2018 16:37 #7

  • rof
  • rofs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 27
Hallo Hans Willi
Eine Frage zur CTU.
Kann die Kerosinverbrauchsanzeige/Berechnung kalibiert werden? Das heisst, wenn die ECU der Turbine zu hohe oder zu tiefen Verbrauch liefert, kann man das an der CTU anpassen?
Gruss
Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Digitech CTU Central Telemetric Unit for Turbines 06 Mär 2018 16:47 #8

  • peter modelcity
  • peter modelcitys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3258
  • Dank erhalten: 1211
bei der Hornet ECU (Frank, Behotec, BF Turbine, IQ Hammer) kalibriest du den Verbrauch in der ECU
LG Peter www.modelcity.eu
Grüsse aus Ironien, das liegt am sarkastischen Meer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von peter modelcity.

Digitech CTU Central Telemetric Unit for Turbines 06 Mär 2018 17:02 #9

  • rof
  • rofs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 27
Bei JetCat ECU V6.0 geht das aber nicht. Bei der IQ Hammer bin ich nicht sicher obs geht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Digitech CTU Central Telemetric Unit for Turbines 06 Mär 2018 18:09 #10

  • Gerwen
  • Gerwens Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 5
Hallo Willi,
kann man damit auch Einstellungen ändern in der ECU (Hornet)wäre nicht schlecht ein Video zu machen über die Funktion und des Anschlusses .
Weist ja Bilder und Benutzervideos helfen bei neuen Produkten an meisten.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Digitech CTU Central Telemetric Unit for Turbines 06 Mär 2018 18:57 #11

  • Stein-Elektronik.de
  • Stein-Elektronik.des Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Stein-Elektronik.de
  • Beiträge: 193
  • Dank erhalten: 187
Hallo..

Ja, ein Korrekturfaktor wird gehen... Ich persönlich denke Mal, dass die Genauigkeit der meisten Turbinensteuerungen für eine Tankuhr ausreichen wird, man landet ja normalerweise nicht auf dem letzten Tropfen. Aber die Eingabe eines Korrekturfaktors ist möglich, wenn es denn dann noch genauer gehen soll.Da ist zur Zeit noch einiges in der Mache und die komplette Feature Liste wird kurz vor der Auslieferung zur Verfügung stehen.

Mehr kann ich leider im Moment nicht sagen, weil wir die Entwicklung noch nicht ganz abgeschlossen haben
Gruss
Hans Willi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Stein-Elektronik.de.

Digitech CTU Central Telemetric Unit for Turbines 11 Mär 2018 22:48 #12

  • digitechnl
  • digitechnls Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
Hallo Peter

the fuel calculation will be done in the CTU not thru the ECU themselves there are to many variables.
the Value is calculated thru the pump value output eather in PWM and or Voltage.
we have tested the Evojet and the Kingtech .
we calibrated these values thru : Fuel weight consumption , Flow.
both where accurate to 60 Ml.
The CTU has a engine "sniffer "build in it will log all engine data.
while we gather these data we will be able to make a good database for each engine.
basicly we now have a Standard setting.
the User can after each flight set the CTU fuel consumption until he has good true value.
mostly this will take about 3 flights.
evojet and kingtech i have them myself , so i weighted all the fuel used and compared it with the calculation..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.506 Sekunden
Powered by Kunena Forum