Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Querruderdifferenzierung im Flug justieren 22 Feb 2021 07:49 #7

  • patrfran1974
  • patrfran1974s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 8

HNAGL schrieb: Die Feineinstellung für rein untere Querruder mache ich über eine
Feineinstellung der Querruder im Dualratemenü,
ausserdem gehen dann die Klappen im Verhältnis mit.
Sind die Werte erflogen , stelle ich die Mischerkurve nach und übernehme die neue Querruderdifferenzierung.
Na ein Problem ist das wohl nicht.
Gruß Harald


Hallo Harald danke für deine Tipps.
Ich komme von der Seglerfront, wenn du willst dass die Rolle gerade kommt, stellst du zuerst (nur) die Querruder so ein, dass der Flieger gerade rollt das mache ich über die Q-Diff. Erst danach kommen die Wölb dazu. Wenn du nur die Wölb verstellen willst geht das nur über die Verstellung der 3-Punktkurve. Das geht allerdings nicht mit Regler...
Ich finde diese Möglichkeit gehört in die Q-Diff-Einstellung, oder in eine neue genannt Wölbklappen-Differenzierung...
Oder hast du dafür auch einen Tipp resp. Umweg?
Viele Grüsse,
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Querruderdifferenzierung im Flug justieren 22 Feb 2021 09:09 #8

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4920
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2369
Klar geht das mit einem Regler, die Klappen wie als Querruderdifferenzierung anzusteuern.
Das stellst du direkt über das Dualrate/expo Menü, diesmal im Klappenmenü ein.
Grüße Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Separate Differenzierung der Klappen im Flug justieren 22 Feb 2021 09:27 #9

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4920
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2369
1.) Die erflogene Querruderdifferenzierung der Querruder

2.) Den Mischer für die Klappen als zusätzliche Querruder anlegen mit richtigen Optionen.
z.B. -25% untere Stellung und +50% obere Stellung

Option:


3.) Feineinstellung obere Stellung der Klappen


mittlere Stellung :


untere Stellung:


Mit dem Regler P6 lässt sich die untere Klappendifferenzierung von -25% auf -12% stufenlos reduzieren, wie gewollt.
Deaktivierst du den Klappenmischer und stellst das ganze im Dualratemenü der Querruder ein dann geht es für die Querruder
auch nur für die Unterseitenausschläge.
P.S Bei P6 muss die Option Mitte deaktiviert sein.
Eine Musterdatei ist anbei im Mode 4.
Grüsse Harald
Folgende Benutzer bedankten sich: juppspeed, Markus, IG-Modellbau, patrfran1974

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HNAGL.

Separate Differenzierung der Klappen im Flug justieren 22 Feb 2021 20:54 #10

  • patrfran1974
  • patrfran1974s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 8
Hallo Harald,

hey vielen Dank für deine Tipps!
Ja, das geht tatsächlich! Allerdings muss man dann noch den Haken bei "Slave Dual-Rate" beim freien Mischer setzen, damit das auch wirkt.
Das werde ich beim nächsten Flieger dann ausprobieren!

Was ich mir noch nicht vorstellen kann ist die Übernahme der so eingestellten Werte. Ich will am Schluss die Werte fest eingeben, damit diese nicht einfach verändert werden können.

Ich finde deine Lösung super mit der Einstellung über die Dual-Rate. Dennoch wäre es einfacher wenn die W-Diff direkt bei den Q-Diff zu finden wären...

Naja, vielleicht in der Software 6.0...

Viele Grüsse,
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Querruderdifferenzierung im Flug justieren 23 Feb 2021 08:00 #11

  • Frank T.
  • Frank T.s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 1
Moin

Ein einfacher Weg könnte sein einen Flügel mit zwei Klappen und vier Querrudern zu definieren und dann nur die Querruder zu nutzen. Dann müsste die Differenzierung eigentlich über alle Klappen wirksam sein. Hab eine Sechsklappenflügel in der Konfiguration im Einsatz und mir fällt im Moment nichts ein, warum das nicht gehen sollte.

Oder übersehe ich da was?

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Querruderdifferenzierung im Flug justieren 23 Feb 2021 10:18 #12

  • patrfran1974
  • patrfran1974s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 8

Frank T. schrieb: Moin

Ein einfacher Weg könnte sein einen Flügel mit zwei Klappen und vier Querrudern zu definieren und dann nur die Querruder zu nutzen. Dann müsste die Differenzierung eigentlich über alle Klappen wirksam sein. Hab eine Sechsklappenflügel in der Konfiguration im Einsatz und mir fällt im Moment nichts ein, warum das nicht gehen sollte.

Oder übersehe ich da was?

Gruß
Frank


Hallo Frank,
verwendest du dann die inneren Klappen auch?

Grüsse Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.443 Sekunden
Powered by Kunena Forum