Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Querruderdifferenzierung im Flug justieren 19 Feb 2021 10:21 #1

  • Acrobat
  • Acrobats Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 0
Hallo Gemeinde,
Ich habe festgestellt, wenn der Mix Querruder auf Klappe aktiv ist, und ich im Flug die passende Differenzierug einstellen möchte, die Klappen nicht mit justiert werden.
Kann man das irgendwie einstellen?
Danke für Tipps
Grüße Kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Querruderdifferenzierung im Flug justieren 20 Feb 2021 20:23 #2

  • sunbeam
  • sunbeams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2093
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 558
Hallo Kurt,

probiere mal in den MIschereinstellungen mit den Master- und Slave-Optionen und ggf. mit dem Durchschleifen der Trimmung. Vielleicht führt das zum Erfolg.

Gruß, Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Querruderdifferenzierung im Flug justieren 21 Feb 2021 14:18 #3

  • robinhood
  • robinhoods Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 44
Das Problem ist die Folge davon, daß Jeti Wölbklappen, die als Querruder-Unterstützung oder -Verstärkung dienen, nicht als solche definiert. Ist mir absolut schleierhaft, warum man bei der Querruderdifferenzierung die Klappen nicht mit in den Menüpunkt Querruderdifferenzierung reinnimmt. Anstatt es simpel zu machen haben wir ein Rumgewürge mit freien Mischern, Kurvenanpassungen und so weiter. Mein Gemeckere hilft dem Fragesteller jetzt auch nicht weiter, aber das mußte ich mal loswerden.

Die Differenzierung der Flaperons macht man ja über den Umweg der Kurvenanpassung. Ich habe gerade keinen Sender vor mir, aber gibt es evtl. die Möglichkeit, an dieser Stelle einen Geber zu definieren?
Gruß
Robin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Querruderdifferenzierung im Flug justieren 21 Feb 2021 19:39 #4

  • patrfran1974
  • patrfran1974s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 9

robinhood schrieb: Das Problem ist die Folge davon, daß Jeti Wölbklappen, die als Querruder-Unterstützung oder -Verstärkung dienen, nicht als solche definiert. Ist mir absolut schleierhaft, warum man bei der Querruderdifferenzierung die Klappen nicht mit in den Menüpunkt Querruderdifferenzierung reinnimmt. Anstatt es simpel zu machen haben wir ein Rumgewürge mit freien Mischern, Kurvenanpassungen und so weiter. Mein Gemeckere hilft dem Fragesteller jetzt auch nicht weiter, aber das mußte ich mal loswerden.

Die Differenzierung der Flaperons macht man ja über den Umweg der Kurvenanpassung. Ich habe gerade keinen Sender vor mir, aber gibt es evtl. die Möglichkeit, an dieser Stelle einen Geber zu definieren?


Ja das versteht niemand... Ich verstell den 3-Punkt Mischer dann halt im Flug bis es passt...
Bei der Verstellung der Diff über Drehgeber wünsche ich mir die Option nur den Weg nach unten verstellen zu können...

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Querruderdifferenzierung im Flug justieren 21 Feb 2021 21:04 #5

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4954
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2395
@ Kurt. Du musst nur dem Mischer mit der richtigen Option sagen das er die geänderten
Werte der Querruderausschläge mit übernimmt.
@Robin. Über die Mischerkurve muss ich nichts eingeben.
Die Feineinstellung für rein untere Querruder mache ich über eine
Feineinstellung der Querruder im Dualratemenü,
ausserdem gehen dann die Klappen im Verhältnis mit.
Sind die Werte erflogen , stelle ich die Mischerkurve nach und übernehme die neue Querruderdifferenzierung.
Na ein Problem ist das wohl nicht.
Gruß Harald
Folgende Benutzer bedankten sich: tomsl1, skyfreak, IG-Modellbau, kefro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HNAGL.

Querruderdifferenzierung im Flug justieren 22 Feb 2021 07:43 #6

  • Acrobat
  • Acrobats Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 0
Hallo Gemeinde,
Danke für euren Input. Natürlich werde ich noch etwas rumprobieren, dennoch möchte ich mich der Meinung von Robin anschließen, inzwischen weiß ich mit Jeti ist vieles machbar aber sorry, auch vieles etwas kantig um die Ecke gedacht. (Version 5.05)
Beispiele, siehe diese Mischfunktion für einen 8 Klappenflügel, löschen von logischen Schaltern, SnapFlap, oder wer nutzt das Menü Snap Roll.
Bleibt negativ
Grüße Kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.187 Sekunden
Powered by Kunena Forum