Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

2 x MRPM Drehzahlmessmodul an einen Empfänger ??? 28 Jan 2022 09:56 #13

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 2482
  • Dank erhalten: 1792
Hallo an Alle,
was man aber nicht vergessen sollte, das Kabel, mit dem Drehzahlsignal, kommt aus einer Box, in der es störungstechnisch wild her geht.
Ich würde ein solches Kabel nie im Leben ohne eine abgesetzte galvanische Trennung mit dem Empfänger verbinden!

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: www-fritz, Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 x MRPM Drehzahlmessmodul an einen Empfänger ??? 28 Jan 2022 17:40 #14

  • www-fritz
  • www-fritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 6
Hallo Ingmar, hallo Freunde der Jeti.
Ich habe die Teile heute bekommen, gleich gelötet ...... und was soll ich Euch sagen, funktioniert einwandfrei.
Hier noch mal ein dickes DANKESCHÖN an Ingmar für seine Hilfsbereitschaft.
Gruß Fritz,
Ich mach's wie die Glühbirne, ich trag's mit Fassung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 x MRPM Drehzahlmessmodul an einen Empfänger ??? 28 Jan 2022 17:53 #15

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 2482
  • Dank erhalten: 1792
Hallo Fritz,
gerne!
Freut mich sehr, dass Du es geschafft hast...

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: www-fritz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 x MRPM Drehzahlmessmodul an einen Empfänger ??? 29 Jan 2022 11:31 #16

  • www-fritz
  • www-fritzs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 6
Hallo.

Hier meine Ergebnisse für die Drehzahlanzeige von zwei Verbrennermotoren (mit Zündung) parallel auf meinem Jeti DS-16 (2)
Ich habe die Sache wie von Ingmar erklärt zusammen gelötet.
Weil der kleine SMD Widerstand (1kOhm) sehr wackelig an den Lötstellen hängt, habe ich den Widerstand und die Lötpunkte mit einem Tropfen 5 Minuten Epoxid eingegossen.
Dann habe ich die Kabel mit etwas Patexkleber bestrichen und eingeschrumpft, somit habe ich gleich eine Zugentlastung für die zuführenden Kabel.
Das ganze soll dann in meiner Bronco mit zwei DLE-35 laufen. (funktioniert natürlich auch mit nur einer Zündung.)

Ich habe am Ende meiner Arbeiten noch mal alles getestet, läuft wie von mir gewünscht.

Ich wünsche Euch eine coronafreie Zeit

Gruß Fritz..
Ich mach's wie die Glühbirne, ich trag's mit Fassung
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: IG-Modellbau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von www-fritz.

2 x MRPM Drehzahlmessmodul an einen Empfänger ??? 18 Aug 2022 18:09 #17

  • BarneyGumble80
  • BarneyGumble80s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,

ein Optokoppler CNY66 und 1k Ohm Widerstand liegt wie von Ingmar empfohlen bereit.
Frage wäre nur, ob es der normale MRPM sein kann oder der MRPM-AC, wenn man an das RPM-Kabel der Zündung eines Saito FG-90 geht?
Leider habe ich noch nicht ganz verstanden wann man den einen nimmt und wann den anderen.

Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 x MRPM Drehzahlmessmodul an einen Empfänger ??? 18 Aug 2022 18:29 #18

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 2482
  • Dank erhalten: 1792
Hallo Guido,
es muss der MRPM mit dem optischen Sensor sein, sonst funktioniert das nicht.
Also dieser hier: www.jetimodel.com/katalog/mrpm-ex-1.htm

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: Roady123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von IG-Modellbau.
Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden
Powered by Kunena Forum