Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Problem mit Servos an Rex10 13 Jan 2022 16:45 #1

  • clausmustang
  • clausmustangs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
Hallo in die Runde,
Ich bin dabei, meine große Trojan T 28 mit meiner Yeti DS 14 zu verbinden.
Der Empfänger ist ein Rex10 und wird durch die Stromversorgung des Reglers mit 5,5 V versorgt.
Die Regelung des Motors funktioniert einwandfrei. Ich habe mir im Display zur Überwachung die Empfänger Spannung anzeigen lassen. Wenn ich jetzt eines der Servos Spektrum A500 anschließe, dann bekomme ich einen Telemetriealarm und die Verbindung zwischen Sender und Empfänger geht verloren.
Ich habe versucht, die im Pulsrate zu ändern. Sie stand ursprünglich auf 17,5. Ich habe sie dann auf Auto geändert. Auch das hat aber nichts geholfen.
Ich habe inzwischen auch andere Servos angeschlossen. Auch dort das gleiche Problem.
Es scheint so zu sein, dass ein angeschlossene Servo, egal welches es ist ob digital oder nicht, den Empfänger durcheinander bringt. Teilweise läuft sogar der Motor an. Vielleicht kann mir jemand helfen das wäre nett. Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von clausmustang.

Problem mit Servos an Rex10 13 Jan 2022 17:23 #2

  • Nicolas
  • Nicolass Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 733
  • Dank erhalten: 398
Hallo Claus!

Du schließt aber das Servo nicht an, während der Empfänger schon eingeschaltet und bestromt ist?

Hörte sich jetzt so an.
Das dieser dann "aussteigt" kann schon sein bzw. ist durchaus möglich.

5,5V sind halt schon auch grenzwertig, je nachdem, dann wird dir der REX noch 5,3V anzeigen, denke ich. Wenn das dann 6V oder gar HV-Servos sind, kann es schon sein das die Spannung einbricht, falls das BEC nicht mehr ganz okay oder unterdimensioniert ist.

Daher würde ich denken, daß, falls das BEC nicht viel zu schwach ist, eventuell das BEC defekt sein könnte... Aber das ist nur eine vage Vermutung.
Gruß
Nicolas
Folgende Benutzer bedankten sich: clausmustang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Nicolas.

Problem mit Servos an Rex10 13 Jan 2022 17:27 #3

  • clausmustang
  • clausmustangs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
Hallo Nicolas,
Deine Vermutung war richtig. Das BEC des Reglers war defekt. Ich habe jetzt einen neuen Regler angeschlossen und alles ist gut. Vielen Dank für den Tipp!
Folgende Benutzer bedankten sich: Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von clausmustang.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden
Powered by Kunena Forum