Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Stromversorgung eines Rex12 und eines Rex3

Stromversorgung eines Rex12 und eines Rex3 05 Nov 2019 08:48 #1

  • stroelin
  • stroelins Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • 27/07/1965
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 5
Habe einen Rex 12 und einen Rex3 als Clone verbaut. Stromversorgung erfolgt über Jeti Max Bec2 direkt auf den Rex12.
Kann ich für den Rex3 über ein y-Kable (+/-) Strom für den Rex3 aus einem Servoausgang abzweigen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stromversorgung eines Rex12 und eines Rex3 05 Nov 2019 10:02 #2

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 802
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 393
Na klar, warum nicht?

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stromversorgung eines Rex12 und eines Rex3 06 Nov 2019 01:03 #3

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 614
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 219
Wenn der Rex3 als Sattelit für den Rex12 benutzt wird ist er doch eh schon über das Patchkabel versorgt? Da braucht es doch kein extra Y-Kabel.
Und warum verwendest du nicht den 2-Weg-HF-Modus?

Gruss Lukas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.129 Sekunden
Powered by Kunena Forum