Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: REX 12 mit RSat2 funktioniert nur zum Teil bei mir

REX 12 mit RSat2 funktioniert nur zum Teil bei mir 17 Sep 2019 21:42 #1

  • Michi
  • Michis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,

ich habe heute zum ersten Mal meinen REX 12 mit einem Satelliten (RSat2) gekoppelt.

Habe beide Empfänger einwandfrei binden können und anschließend auch den Rsat auf PPM Eingang
umgestellt, alles nach den Hacker Videos mit U. Neesen.

Hätte fast sehr gut geklappt, aber bei der abschließenden Überprüfung, also wenn
ich im 2-Wege- Modus, den Hauptempfangsteil ausschalte, gehen alle Funktionen einwandfrei bis
auf das Seitenruder und die Schleppkupplung.

Keine Ahnung warum, so möchte ich auf keinen Fall fliegen.

Vielleicht wisst Ihr Rat??

Vielen Dank und viele Grüße,

Michi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX 12 mit RSat2 funktioniert nur zum Teil bei mir 18 Sep 2019 09:19 #2

  • MichaFranz
  • MichaFranzs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1520
  • Karma: 9
  • Dank erhalten: 482
Hallo, ist die Verbindung über ppm nicht eingeschränkt und veraltet?War denn nicht mit den Firmwaren 1.13 für den Rex und 4.26 für denr-sat eine Verbindung über EX Bus möglich....

Habe es selbst mangels bedarf nicht gemacht,meine aber so etwas gelesen zu haben.

Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MichaFranz.

REX 12 mit RSat2 funktioniert nur zum Teil bei mir 18 Sep 2019 09:32 #3

  • marap
  • maraps Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 213
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 168
Hallo Michi,
Micha hat sich richtig erinnert. Beim Rex bitte EX-Bus Input/Backup verwenden und beim RSat den Ext Anschluss verwenden und EX-Bus einstellen. Danach sollte alles funktionieren.

Gruß
Mario

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX 12 mit RSat2 funktioniert nur zum Teil bei mir 18 Sep 2019 21:14 #4

  • Michi
  • Michis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 0
Hallo,

Danke für Eure Antworten.

Ich werde das morgen mal so ausprobieren, hört sich gut an.

Davor muss ich erstmal wegen Updates schauen..., der RSat ist ganz neu von Hacker direkt und der REX 12 auch von
Hacker, aber schon etwas über 2 Jahre alt...

Wird schon klappen, ich melde mich morgen nochmal, ob es wirklich geklappt hat.

VG Michi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX 12 mit RSat2 funktioniert nur zum Teil bei mir 19 Sep 2019 03:28 #5

  • sympho-schlepper
  • sympho-schleppers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Hallo Micha,
wenn Du auf den neuesten Updates der REX Empfänger bist, klappt das auch wie die Kollegen schon sagten.
Wichtig ! Beim Updaten der Empfänger auch die neuesten .bin Dateien auf den Sender in das entsprechende Verzeichnis kopieren

Ich habe dies selbst die Tage mit einem REX12 Assist, REX7 ( RSAT ersetzt ), als Satellit, und einem RSAT 900 aufgebaut.
Folgende Einstellungen habe ich verwendet.
- Im Sender den 2 Wege HF Modus eingestellt.
- REX12 A am primären Modul gebunden
- REX 7 am sekundären Modul gebunden
- RSAT 900 am 900 Modul gebunden
- REX12A mit REX7 jeweils an den E1 Steckern gepatcht
- REX12A E1 auf EX Bus/Backup eingestellt
- REX 7 E1 von Servo auf EX Bus umgestellt
- REX12A mit RSAT900 jeweils an den E2 Steckern gepatcht
- REX12A E2 auf EX Bus/Backup eingestellt
- RSAT900 E2 auf EX Bus eingestellt
- REX12A EXT Sensoranschüsse z.B. SM Unisens, Jeti MUI ff
- REX7 EXT Sensoranschlüsse z.B. SM GPS Logger , Jeti MVario ff
Es darf ausschliesslich nur am REX12A FailSafe aktiviert sein.
Am REX7 (RSAT900) muss FailSafe deaktiviert sein
Alle Empfänger sind über eine Doppelstromversorgung mit Strom versorgt,
so könnte jeweils an 2 Empfängern die Stromzufuhr defekt sein und alles funktioniert trotzdem noch.

Tests gehen über die Abschaltung der einzelnen HF Teile im Sender.
Tests an den Empfängern erfolgen durch Abziehen der Strom Kabel und E1 oder/und E2 Kabel .

Sämtlich Servos hängen bei mir am REX12A.
In diesem Aufbau hat man ohne Boxen sehr viel Ausfallsicherheiten ermöglicht.
Man benötigt etwas Platz für die Antennenverlegung.

Vielleicht hilft es etwas, die vielen Möglichkeiten zu nutzen

VG
Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von sympho-schlepper.

REX 12 mit RSat2 funktioniert nur zum Teil bei mir 21 Sep 2019 22:02 #6

  • Michi
  • Michis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 0
Hallo mal wieder,

Danke auch Dir Achim für Deine ausführliche Antwort.
Was passiert wenn ich die bin.-Dateien nicht kopiere, bzw. wie mache ich das??
Sorry für die blöde Frage, aber ich muss trotzdem fragen...

Naja, es geht immer noch nicht.

Habe nun meinen Sender upgedated und auch gleich alle Empfänger in meinen Modellen.

Ich wollte es nun so lösen, dass ich auf dem EXT-Steckplatz des REX 12 den RSat2 hänge (Rsat2 auch an EXT angesteckt)
und auf E1 mit dem Expander das MAX BEC 2 EX und den Master Mezon 135 opto.

Das einzige was geht ist das Binden der Empfänger.
Ich verstehe nicht warum ich in der Geräteübersicht den REX 12 unter alternativer Funktionen nicht
am EXT-Ausgang auf EX-BUS stellen kann nach dem Update.
Es gibt nur eine Möglichkeit an EXT und die lautet Jeti-Box/Sensor..., ist das so korrekt?

Den E1 Steckplatz kann ich dagegen auf EX Bus usw. einstellen. Trotzdem erkennt er mir den Mezon und das Max BEC nicht..., ich kapier gerade gar nix mehr.

Sorry fürs Gejammer, aber ich komm gerade echt nicht weiter.

VG Michi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden
Powered by Kunena Forum