Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Befestigung REX 10 Assist

Befestigung REX 10 Assist 17 Mai 2018 21:43 #1

  • Kurt
  • Kurts Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 22
Hallo,

Kann man den REX10 Assist mit einen Klettband befestigen oder sollte er fest mit dem Modell verbunden sein (Doppelseitiges Klebeband).

Würde in gerne in einem Elektrosegler einbauen ,daher wenig Vibrationen.

Danke,
Grüße
Kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Befestigung REX 10 Assist 17 Mai 2018 21:50 #2

  • Thorn
  • Thorns Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 126
Ich finde die Halterung von Stv- Tech sehr genial wenn die passende Halterung nicht vorhanden ist dann ihn einfach kontaktieren dann findet man schnell eine gute Lösung für Seide. Hier mal ein link von der Fitma

www.stv-tech.com/zubehoer-klick-halterun...r/jeti-model/?page=2
Mit freundlichen Grüßen
Thorn
Ein Leben ohne Jeti ist möglich, aber Sinnlos....

Sorry, wegen meiner Rechtschreibung und Grammatik ist leider absolut bescheiden bei mir bitte um Nachsicht..
Folgende Benutzer bedankten sich: oesti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Befestigung REX 10 Assist 17 Mai 2018 21:56 #3

  • Kurt
  • Kurts Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 22
Hallo Thorn,

Danke, habe ich schon probiert ,geht sich leider nicht aus ,ist ein sehr enger Rumpf.
Es geht nur Doppelseitiges oder Klettband, wobei mir Klettband lieber wäre.

Grüße
Kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Befestigung REX 10 Assist 17 Mai 2018 22:04 #4

  • Thorn
  • Thorns Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 126
Hallo Kurt ich bin sehr zufrieden mit diesem Klettband siehe Link da es sehr gut klebt...
www.selbstklebe-produkte.de/klettbaender...klettband-fix-o-moll

Mit freundlichen Grüßen
Thorn
Ein Leben ohne Jeti ist möglich, aber Sinnlos....

Sorry, wegen meiner Rechtschreibung und Grammatik ist leider absolut bescheiden bei mir bitte um Nachsicht..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Befestigung REX 10 Assist 17 Mai 2018 22:16 #5

  • MichaFranz
  • MichaFranzs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1348
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 412
Hallo,

Ich denke es eignet sich, für die überall geforderte Performance, nur das beiliegenden Klebeband. Der Assist, wie auch andere Kreisel ,muss festsitzen. Alles andere wird eigen leben bringen.

Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MichaFranz.

Befestigung REX 10 Assist 17 Mai 2018 22:37 #6

  • AlexBonfire
  • AlexBonfires Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 996
  • Karma: 5
  • Dank erhalten: 271
Klettband halte ich für suboptimal weil er damit nicht wirklich definiert gerade und immer in ein und derselben Position sitzt. Da reichen schon mehrere angeschlossene Servokabel, die ihn leicht verdrehen.
Bei einem Kreisel gar nicht empfehlenswert. Er muss ja sauber mit den Achsen des Modells ausgerichtet sein.

Optimal ist doppelseitiges Klebeband mit dünn Schaumgummi dazwischen - so wie es dem Empfänger ja auch beiliegt. In Modellen ohne Vibrationen geht auch Tesa Spiegelklebeband aus dem Baumarkt (damit befestige ich standardmäßig meine Empfänger). Von einer starren Befestigung wie dem STV Tech Teil würde ich in einer Umgebung die vibriert im Falle des Assist dringend abraten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Thorn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von AlexBonfire.
Ladezeit der Seite: 0.180 Sekunden
Powered by Kunena Forum