×
Datenschutz (24 Mai 2018)

Aus Gründen des Datenschutzes habe ich alle Abos einmalig gelöscht. Ihr könnt sie euch jetzt wieder einrichten.

Verständnisfrage Trimmung

16 Mai 2018 23:25 #1 von ChrisHa
Hallo zusammen

Ich bin grade dabei mein neues Modell mit Assist einzustellen, natürlich einhergehend mit Trimmungseingaben auf allen Achsen. In der Aleitung steht dazu folgender Wortlaut:

Führen Sie den ersten Flug entweder mit deaktivierter
Stabilisierung (manueller Modus) oder im Modus "Normal"
aus. Wenn das Modell nicht geradeaus fliegt, trimmen Sie es
und landen Sie dann. Ordnen Sie die Hauptkanäle dann erneut
zu (Kanalzuordnung – Hauptlanäle zuordnen).

Optimieren Sie Einstellungen in nachfolgenden Flügen so, dass
die Flugcharakteristik des Modells Ihren Vorlieben entspricht.

Den Hintergrund des markierten Satzes verstehe ich nicht. Welchen Sinn hat das?

Danke vorab für die Antworten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2018 08:03 #2 von Brahms8
Erstflug: Start im normal oder Dämpfungs Modus (nicht während des erstfluges umschalten!).
In einem der beiden Modus fertig trimmen.
Dann landen und wieder ins rex assist Menü und die Hauptkanäle neu einlernen. Denn Abschnitt wo quer ganz recht, Mitte , links usw. nochmal machen.
Sonst erkennt der assist die Trimmung beim umschalten als Ausschlag.
Falls irgendetwas nachgetrimmt wird muss das wieder gemacht werden.

Hoffe so ist das verständlich

Lg
Folgende Benutzer bedankten sich: mage, ChrisHa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2018 09:36 #3 von ChrisHa
Bedeutet das im Umkehrschluss, dass ich die erflogenen Trimwerte wieder nullen kann, oder müssen diese weiterhin bestehen bleiben?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2018 12:38 #4 von Brahms8
Nein. Die bleiben so stehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2018 16:41 #5 von mage

Brahms8 schrieb: Erstflug: Start im normal oder Dämpfungs Modus (nicht während des erstfluges umschalten!).
In einem der beiden Modus fertig trimmen.
Dann landen und wieder ins rex assist Menü und die Hauptkanäle neu einlernen. Denn Abschnitt wo quer ganz recht, Mitte , links usw. nochmal machen.
Sonst erkennt der assist die Trimmung beim umschalten als Ausschlag.
Falls irgendetwas nachgetrimmt wird muss das wieder gemacht werden.

Hoffe so ist das verständlich

Lg


Ist aber sehr umständliche wenn man das nach jedem trimmen machen muss.
Ist doch beim Segelfliegen jeder Flugtag anderst. Man muss da immer wieder mal trimmen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Mai 2018 16:59 #6 von Brahms8
Ja ist es. Aber meiner Erfahrung nach schaltet man nicht viel um. Flieg alles im Dämpfer Modus. So kann man da normal trimmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden

Impressum