Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

RSat900NG ohne Menü für Servozuordnung 11 Feb 2024 10:51 #25

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3104
  • Dank erhalten: 2220
Hallo an Alle,
da ich noch kein 900NG habe, kann ich es leider nicht testen.
Hat dann schon mal jemand einen ExBus-Sensor an den 900NG angeschlossen?
Das sollte doch funktionieren, oder nicht?

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

RSat900NG ohne Menü für Servozuordnung 11 Feb 2024 12:36 #26

  • Nicolas
  • Nicolass Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1090
  • Dank erhalten: 671

...warum kauft man sich dann einen neuen Sender, wen man mit dem 900NG nicht zu frieden ist ?

Könnte daran liegen das man den Sender (08.2020 DS16v2) bestellte als die 900NG Empfänger noch gar nicht verfügbar waren und man blauäugig davon ausging das der Funktionsumfang gleich ist.

...ich wechselte den Sender, weil gerade das damit verbundene 900NG für mich richtig ist, sonnst wäre ich beim alten 900 geblieben.

Was war den am alten 900er "falsch" gerade wenn das 900NG, trotz geringerem Funktionsumfang der Sats, das "richtige" ist?

*Sarkasmus* Ist eben auch nicht toll wenn man Modelle abwechselnd fliegt und das alte 900er nicht zum Neuen kompatibel ist B) */Sarkasmus*

Deshalb haben wir da auch bisher auf 900MHz verzichtet,
Gruß
Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Nicolas. Grund: Sarkasmus gekennzeichnet

RSat900NG ohne Menü für Servozuordnung 11 Feb 2024 13:07 #27

  • NitroRex
  • NitroRexs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Kerosin, der einzig wahre Treibstoff für Heli's
  • Beiträge: 304
  • Dank erhalten: 108

Ist eben auch nicht toll wenn man Modelle abwechselnd fliegt und das alte 900er nicht zum Neuen kompatibel ist B)


wurde aber schon immer kommuniziert von Jeti, das diese Systeme nicht kompatible sind.

vor neukauf etwas besser informieren, habe ich auch , und darum vor gut 2 Jahren nicht die DS24 gekauft, sondern auf die DS16 V2 gewartet, genau wegen dem 900Mh/z Band. weil das NG die Zukunft ist, und iergend wan mal das normale 900 nicht weiter geführt wird.
Bell 412 , Pht2
H145 T3, Jakadofsky Pro 7000
Jeti DS 16 VII

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

RSat900NG ohne Menü für Servozuordnung 11 Feb 2024 14:33 #28

  • Nicolas
  • Nicolass Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1090
  • Dank erhalten: 671
Hallo Ingmar!

Ein Kollege erzählte mir, daß EX-Bus Sensoren am 900NG funktionieren würden. Zur Updaterate kann ich nichts sagen. Er wunderte sich nur das bei E1-3 kein PPM Pos/Neg mehr zur Auswahl stand er wollte den an einen R-Empfänger als Backup anschließen.

Ich kann es nicht testen, habe momentan keinen EX-Bus Sensor hier.

Werde hoffentlich demnächst mal Versuche mit dem SE4 und EX-Telemetrie-Sensoren starten können. Hoffe das klappt.

Gruß
Nicolas

wurde aber schon immer kommuniziert von Jeti, das diese Systeme nicht kompatible sind.

vor neukauf etwas besser informieren, habe ich auch , und darum vor gut 2 Jahren nicht die DS24 gekauft, sondern auf die DS16 V2 gewartet, genau wegen dem 900Mh/z Band. weil das NG die Zukunft ist, und iergend wan mal das normale 900 nicht weiter geführt wird.

Hallo!

Das die beiden 900MHz Systeme untereinander inkompatibel sind war im Vorfeld klar...

Ich habe den Sarkasmus mal kenntlich gemacht, scheint nicht klar genug gewesen zu sein ;)

Wie gesagt bei uns liegt der Wechsel 4 Jahre zurück, mitte 2020 waren die 900NG Empfänger, anders als vor 2 Jahren, noch nicht verfügbar.

Achso, hattest also nie eine 24v1, also das alte 900MHz!

Das habe ich dann missverstanden.

Okay, was man nicht hatte, kann man nicht vermissen.
Gruß
Nicolas
Folgende Benutzer bedankten sich: IG-Modellbau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Nicolas.

RSat900NG ohne Menü für Servozuordnung 11 Feb 2024 15:45 #29

  • peter modelcity
  • peter modelcitys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3217
  • Dank erhalten: 1180
Ich habe immer noch nicht so recht kapiert was da Sache ist.
1. Was ist jetzt genau der Unterschied zwischen 900 und 900NG (außer dass nicht kompatibel) ?
2. Was genau passiert wenn 900 aktiv geht ?

Kann mich Doofy da mal einer aufklären.
LG Peter www.modelcity.eu
Grüsse aus Ironien, das liegt am sarkastischen Meer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

RSat900NG ohne Menü für Servozuordnung 11 Feb 2024 17:00 #30

  • Nicolas
  • Nicolass Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1090
  • Dank erhalten: 671
Hallo Peter!

Was sich HF-Technisch änderte weiß ich nicht.

Bei den 900er Sats gibt es, meines wissens nach, folgende Unterschiede...

RSat 900:
Kann PWM also Servos ansteuern
Kann EX-Telemetrie
Kann PPM Pos/Neg
Kann Ex-Bus, UDI 12 und 16, S.Bus
EXT kann EX-Telemetrie und Binden

RSat900NG:
Kann Ex-Bus, UDI 12 und 16, S.Bus
EXT lediglich Binden
Gruß
Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Nicolas.
Ladezeit der Seite: 0.251 Sekunden
Powered by Kunena Forum