Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: REX Assist Undefinierte Eingriffe in Querruder

REX Assist Undefinierte Eingriffe in Querruder 18 Jun 2019 07:32 #1

  • f16-a
  • f16-as Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 1
Guten Tag
Habe mit einem Assist Empfänger undefinierte Ausschläge auf Querruder.
Ausgangsbasis:
Eingebaut in einem Turbinenjet, Modus normal ( Heading hold aus ) steuert der Assist undefinierbar die Querruder. Höhenruderkreisel ist inaktiv wegen Mischer.
Die Kreiselintensivität ist sehr gering eingestellt, kein Aufschwingen möglich. Auffällig sind hohe Werte bei der Vibrationsanalyse.
Kennt jemand das Problem oder hat vielleicht jemand eine Lösung.
Danke Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX Assist Undefinierte Eingriffe in Querruder 06 Aug 2019 22:16 #2

  • Ceeray
  • Ceerays Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Same kind of problem! Unwanted jitter. What brand of turbine?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX Assist Undefinierte Eingriffe in Querruder 07 Aug 2019 07:42 #3

  • peter modelcity
  • peter modelcitys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2313
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 642
mit Assist und Turbinen haben bei uns in Modelcity viele Gäste Probleme.

der Assist hat anscheinend doch Schwierigkeiten mit den hohen Frequenzen der Turbine.

als Abhilfe mal eine Schallschutzhaube darüber probieren.(gabs früher auch für Cortex)
LG Peter
Folgende Benutzer bedankten sich: MichaFranz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von peter modelcity.

REX Assist Undefinierte Eingriffe in Querruder 08 Aug 2019 14:59 #4

  • f16-a
  • f16-as Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 1
Hallo Assist Freunde
Ich denke Peter hat recht. Habe viel an dem Assist probiert. Alles mit aktueller Software und mit bescheidenem Erfolg. Wenn die Kreiselwirkung von der Einstellung wirksam war konnte man deutlich ein Schwingen, auch bei wenig Wind erkennen. Kreisel war aber definitiv nicht zu stark eingestellt.
Dann eine Schallschutzhaube gebaut und gestern probiert. Der Flieger war nicht mehr zu erkennen. Kreiselwirkung ähnlich Cortex. war sehr gut einstellbar.
Daraus kann jeder für sich die Maßnahmen treffen oder auch nicht.

Ausrüstung: Jet T One T1, Turbine KT 140 G2, DC 16, Rex 10 Assist


Gruss Christoph
Folgende Benutzer bedankten sich: MichaFranz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX Assist Undefinierte Eingriffe in Querruder 08 Aug 2019 16:16 #5

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 7714
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 2456
Hallo ,

könntest du deine Erfahrungen ins englische übersetzen und mir per PN zukommen lassen ?

Danke
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX Assist Undefinierte Eingriffe in Querruder 08 Aug 2019 20:59 #6

  • Ceeray
  • Ceerays Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ceeray.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum