Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Jeti Studio M mit Droidbox? 30 Jul 2023 10:40 #1

  • Joerg1970
  • Joerg1970s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Servus, ich besitze eine DS-16II mit Droidbox. Auf einem Samsung Tablet S7+ läuft das auch mit der RC Droid Box Software. Leider findet Jeti Studio Mobile das Bluetooth Gerät der Droitbox nicht. Hat da jemand Erfahrungen mit?

Grüße, Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Studio M mit Droidbox? 30 Jul 2023 12:04 #2

  • hgl
  • hgls Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 120
  • Dank erhalten: 68
Hallo Jörg,
Erfahrung habe ich damit nicht, aber die Doidbox und Jataya-App hängen intern ja nur am ursprünglich für PPM-Ausgabe (ext. HF-Module, Trainer-Kabel) gedachten Interface und verarbeiten m.W. nur EX-Telemetriedaten (k.A. ob überhaupt ExBus unterstütz werden würde). Ich kann mir kaum vorstellen, ob/wie man da Zugriff auf Log-Files (also das Dateisystem des Senders) erhalten sollte.

Die App von Jeti unterstützt laut Beschreibung die beiden neuen 24er II Sender.

- Display real-time telemetry from the transmitter with Bluetooth module (DC-24 II and DS-24 II) [...]


Wenn Jeti da Nachrüstmöglichkeiten für Bestandssender bietet, kann ich mir eigentlich nur vorstellen, dass das über neue Module und über die internen Modulsteckplätze (diese roten Platinenstecker, die das MSW-Modul mech. positionieren) funktionieren kann, da hier einige Schnittstellen für solche Vorhaben vorhanden wären.
Solange aber MSW-Modul (arbeitet ja nur als PPM-In) bzw. die L/S Funktion der DS-12 nicht fertig implementiert ist (da kommen sich ja scheinbar MSW-Modul und die PPM-Buchse in die Quere) kann ich mir kaum vorstellen, dass dieses Feature funktionieren kann.

Aber stell auf jeden Fall einmal den Feature-Request (ev. auch bei Hacker), damit da die Nachfrage auch erkannt und hoffentlich bearbeitet wird.

mfg Harald

p.s. ich lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren :)
mfg Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Studio M mit Droidbox? 30 Jul 2023 14:10 #3

  • Joerg1970
  • Joerg1970s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Servus Harald,

Mich wundert es, dass der Bluetooth Adapter nicht erkannt wird. Mit der Droidbox- App geht es ja problemlos. In der Studio Mobile - App wird überhaupt kein Adapter angezeigt.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti Studio M mit Droidbox? 30 Jul 2023 17:18 #4

  • hgl
  • hgls Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 120
  • Dank erhalten: 68
Hallo Jörg,
die App unterstützt (siehe Beschreibung bzw. Info auf der Jeti Website) ja auch nur das BT-Modul der DC-24 II bzw. dann der DS-24 II. Warum sollte es die RCDroidBox finden/anzeigen?

Es wäre zwar denkbar, dass zw. App und Modul ein ähnliches Protokoll genutzt wird wie bei der Kooperation zw. JETI und JATAYA und hier noch eine Unterstützung nachgereicht wird, aber in Anbetracht des techn. Fortschrittes, hoffe ich eher, dass da von Jeti etwas "moderneres" kommt, als das "Telemetrie Gateway", das die RCDroidBox (ich glaube um 2014 entwickelt) darstellt.

Verstehe mich nicht falsch, ich hoffe auch auf eine gewisse Rückwärtskompatibilität und/oder Umrüstmöglichkeit, aber für das "Flagschiff" dürfte Konfiguration und Datenaustausch über WLan/BT (also Jeti Studio ohne USB-Kabel) am ehesten Priorität haben.
Ich kann über die Systemarchitektur der Sender nur mutmaßen, Zugriff auf Konfigurationsdateien und Betriebssystem für z.B. kabellose Updates kann ich mir auf einer neuen Plattform mit integriertem Wlan/BT Modul bzw. Nachrüstmodul für die Erweiterungssteckplätze in den kleineren Sendern technisch vorstellen.
Die RCDroidBox sehe ich hingegen (ähnlich wie die ProfiBox) als totes Pferd, die allerdings 80% meiner Wünsche/Ansprüche noch erfüllt ;)
mfg Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.197 Sekunden
Powered by Kunena Forum