MAX BEV 2D plus EX wird nicht im Jet Studio erkannt

04 Aug 2018 14:11 #1 von Ralf Rohmann
Hallo
Hat jemand eine Idee warum das BEC nicht im Jeti Studi erkannt wird.
Gleiches Setup mit einem Empfänger funktioniert.
Habe das Kabel mit dem roten Stecker an das UISB Interface angeschlossen. Dieses steckt sonst an der
Ext.Buchse von Empfänger.
Macvh ich was falsch ?
Danke und Gruss
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Aug 2018 21:43 - 04 Aug 2018 21:44 #2 von HNAGL
Alle Geräte mit höherem Stromverbrauch brauchen den jeweiligen Akku. Ein Regler seinen Antriebdakku etc.
Mfg Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Aug 2018 00:21 #3 von FuniCapi
Eigentlich ziemlich schwach von Jeti, dass sowas weder in der Anleitung vom Max Bec noch in der vom USB Adapter steht.

Gruss Lukas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Aug 2018 11:51 #4 von HNAGL
Wer etwas nachdenkt, dem fällt doch auf das man keine 20A aus seiner USB-Buchse holen kann, weil einer das Maxbec 2D mit allen Servos updaten will.
Updaten kann ich auch die Mezons und die Centralboxen nur mit externen Strom.
Nachdenken ist erlaubt.

MFG Harald
Folgende Benutzer bedankten sich: Reiner 1, IG-Modellbau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Aug 2018 20:25 #5 von Ralf Rohmann
Erstmal Danke für die Rückmeldung.
Leider haben auch die angeschlossenen Akkus nichts geholfen.
Also beide Empfänger Akkus angeschlossen, angeschaltet und dann mit dem USB Adapter verbunden.
Leider ohne Erfolg.
Zur Probe habe ich mal einen Empfänger an den Adapter gesteckt. Wird ohne Problem erkannt. Somit sollte der USB Adapter richtig angeschlossen sein.
Noch jemand irgendwelche Ideen ?
Gruß
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Aug 2018 20:35 #6 von Ralf Rohmann
So jetzt habe ich das ganze mal mit nur einem Akku probiert.
Und was soll ich sagen. Es funktioniert ! Mit beiden Akkus geht es nicht.
Schade aber das sollte man in der Anleitung schon mal mit einer Anmerkung erklären. Nun gut.jetzt ist ja alles gut.
Danke und Gruss
Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: lufti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.104 Sekunden

Impressum