Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Hilfe für RX-Update über MAC

Hilfe für RX-Update über MAC 02 Aug 2020 15:08 #1

  • h.eberbach
  • h.eberbachs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 12
Hallo Wissende;) ,

meine Update-Bemühungen über meinen Mac sind nachhaltig erfolglos, weil es mir an einer "vernünftigen" Anleitung für den Umgang mit Jetistudio fehlt.
Meine DS-14 kann ich immer wieder erfolgreich updaten über den Betrieb als "Externes Laufwerk". So weit so gut.
Bezüglich meiner RXe erinnere ich mich dunkel an die über 3 Jahre zurückliegende Zeit als ich noch einen Uraltlaptop mit Windows besaß. Entweder über diesen Laptop (oder über die VMWare Windows-Anwendung im Mac? Aber eher nicht ...) hat es geklappt in der Vor-Jetistudiozeit ...
Die Windows-Version ist "7" und ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Jetstudio über "7" nicht (mehr) läuft?

Auf Jetistudio stecke ich den USBa an den Mac, die grüne LED leuchtet und im "Port"-Knopf bekomme ich 5 Alternativen: Kein, 2x bluetooth xxx, 2x usb xxx. In allen Fällen keine Reaktion.

Das Ganze ist natürlich buchstäblich hilflos"trial and error", daher die Überschrift.
Übrigens, den Tx kann ich ebensowenig updaten.

Für entsprechende Hinweise schon mal vielen Dank!
Grüße
Herbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hilfe für RX-Update über MAC 02 Aug 2020 15:51 #2

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1692
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 564
beides spricht dafür, dass noch nicht der richtige port ausgewählt wurde

hier mal eine kleine bilderstrecke

jetistudio öffnen


vorbereitung:
jeti usb an den mac angeschlossen leuchtet grün
sevorkabel am RX am ext port


auswahl des ports im jetistudio unten rechts



fenster geräteaktualisierung öffnen


erst jetzt stecke ich den RX an den USB adapter


und wähle die passende FW aus
der RX hatte 1.12 drauf und ich wähle die 1.14


update starten und es läuft


weiter geht es im nächsten post
kann nur maximal 8 bilder hochladen pro thread

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hilfe für RX-Update über MAC 02 Aug 2020 15:56 #3

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1692
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 564
update ist durchgelaufen


erneutes anstecken des selben RX zeigt FW 1.14 ist drauf


mein iMac liefert genügend strom um den RX zu versorgen
sollte ich einen RX im modell update wollen mit allen servos angesteckt, dann ziehe ich beim servokabel vom ext zum USB adpater die rote ader (+/VCC) aus dem servostecker und versorge den RX mit einer externen stormquelle bevor ich das servokabel vom EXT in den USB adapter stecke
somit gehe ich sicher, dass genügend strom zur verfügung sthet auch wenn mal viele servos dran sind und der strom vom iMac USB eventuell nicht reicht

gruss
guido
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: harald3004, A.Kienle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hilfe für RX-Update über MAC 02 Aug 2020 17:06 #4

  • A.Kienle
  • A.Kienles Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 16
Hallo Skyfreak, mein Post gehört hier eigentlich nicht hin, aber ich möchte mich für deinen unglaublichen Einsatz hier im Forum mal bedanken, wenn hier im Forum einer nach Hilfe ruft bist du und auch der Ingmar immer extrem bemüht zu helfen!
Bitte weiter so, denn durch euren Einsatz kann ich meine Probleme auch ohne nachzufragen meistens lösen.
Musste ich einfach mal loswerden:) :)
Gruß Andreas
Jeti DC 24
Folgende Benutzer bedankten sich: harald3004, skyfreak, IG-Modellbau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hilfe für RX-Update über MAC 02 Aug 2020 17:29 #5

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1692
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 564
danke andreas
seit harlad nicht mehr da ist fehlt irgendwie das superhirn
harald hatte immer eine lösung für mich und so lernt man halt dazu und versucht jetzt sein fehlen zu kompensieren ;-)

noch ein nachtrag zum thema

öffne ich das jeistudio am mac ohne angeschlossenen USB adpater und schaue mal unten rechts im studio auf das kleine verbindungs dopdown, dann sieht das bei mir wie folgt aus





jetzt stecke ich den USB adapter an ohne RX dran, nur den USB adapter in den USB port stecken
der adapter leuchtet grün und ich bekomme folgende auswahl


also sind die beiden letzten optionen dazu gekommen
und da der adapter kein BT adapter ist kann es somit nur einer der beiden letzteren sein
und wenn man beide optionen probiert, dann sollte der cu.usbserial-XXX funktionieren
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hilfe für RX-Update über MAC 02 Aug 2020 18:19 #6

  • h.eberbach
  • h.eberbachs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 12
Hallo Guido,
ganz GROSSEN Dank für Deine Anleitung, die einen Haufen Mühe gemacht hat!

Aber :-((( , soweit war ich auch schon, aber ohne Erfolg ...
Zwei Fragen entstehen für mich daraus:
Was sagt mir die Tatsache, dass beim Anstecken des RX beim USBa die rote LED dazu kommt?
Die RX-Software steht im Download-Ordner. Muss ich die vorher separat (wie?) mit dem Jetistudio verknüpfen?

Immer noch ratlos - viele Grüße
Herbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von h.eberbach.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.392 Sekunden
Powered by Kunena Forum