Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Master Mezon 120 RPM mit Jeti Duplex R9 und Microbeast Plus Pro

Master Mezon 120 RPM mit Jeti Duplex R9 und Microbeast Plus Pro 24 Jan 2020 19:28 #1

  • racetec1
  • racetec1s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 43
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 11
Hallo zusammen,
ich habe in meinem Scaleheli mit T-Rex 500 Mechanik einen Master Mezon 120 Motorsteller installiert. Das Kabel mit dem schwarzen Stecker habe ich in den Eingang AIL/Ch5 vom Microbeast Plus Pro gesteckt, das Kabel mit dem roten Stecker in den Jeti Duplex R9 Eingang BAT. Alles läuft soweit und der Master Mezon scheint richtig eingestellt zu sein.
Ich würde mir gerne die Drehzahl des Motors bzw. Rotorkopfes in meiner Jeti DS-16 anzeigen lassen. Der Master Mezon verfügt über ein 2adriges Kabel (braun/orange) und Graupnerstecker, welches in ein FBL-System gesteckt werden soll. In meinem Microbeast wäre noch der AUX Eingang übrig, aber der soll ja normalerweise, wenn benötigt, mit dem Empfänger verbunden werden.
Stecke ich das Kabel in den EXT Eingang am Empfänger, meckert die Jeti DS-16 beim Einschalten.Die Drehzahl wird in beiden Fällen nicht angezeigt.
Kann jemand weiterhelfen?
In der Anleitung des Master Mezon ist übrigens beschrieben, dass man die Rotordrehzahl anzeigen lassen kann, in der Beschreibung dazu ist jedoch wieder von Motordrehzahl die Rede. Etwas verwirrend.

Gruss
Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von racetec1.

Master Mezon 120 RPM mit Jeti Duplex R9 und Microbeast Plus Pro 25 Jan 2020 08:32 #2

  • Lupo
  • Lupos Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 313
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 75
Hallo Dirk. Das rote Kabel vom Mezon Regler kommt in den EXT Eingang vom Empfänger. Dann bekommst du alle Telemetrie Daten die der Regler ausgeben kann angezeigt.
Die Getriebe Untersetzung gibst du im Regler ein. Siehe seite 21 in der Anleitung. Dann zeigt dir der Sender auch deine Rotordrehzahl an.

Gruß Ludger
Folgende Benutzer bedankten sich: racetec1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden
Powered by Kunena Forum