Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: JETI V-Kabel auf Mezon 120L

JETI V-Kabel auf Mezon 120L 03 Mär 2019 19:07 #1

  • johanngj
  • johanngjs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 0
Hallo! Ich möchte einen Mezon 120L mit ein Pufferakku über JETI V- Kabel benutzen. Wie wirt es mit das Telemetrikabel von Mezon? Kann das direkt am Rex10 angeschlossen sein, oder nur das Signalkabel?

So weit möchte ich die MPX-Version von V-Kabel kaufen, und dann die beiden pos. und neg. Leitungen von Mezon zusammen auf einen MPX
löten und mit den MPX Stecker von V Kabel «BEC» verbinden. Dann beide Signalkabel separat am Rex10 auf Gaskanal und Ext1 anschliessen. Als Pufferakku soll der JETI 3100mah Akku dienen. Dann noch den von Gerd Giese empholende AddCap 10s am REX10 anschliessen.

Ich konnte auch die JR Version von JETI V-Kabel benutzen, aber dann kann ich nur einen von den zwei JR kabel/BEC
-Kabel von dem Mezon ausnutzen. Also dann nur die Hälfte der Ampere vom BEC.

Ist dies dummes Zeug, oder macht es sinn?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

JETI V-Kabel auf Mezon 120L 03 Mär 2019 23:53 #2

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 403
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 138
Das müsste funktionieren so wie du es beschrieben hast.

Gruss Lukas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.136 Sekunden
Powered by Kunena Forum