Servokabel zur Fläche

07 Aug 2018 15:15 #1 von M-Brasche
Kann man die Plus- oder Minus-Servokabel im Flächenstecker zusammenfassen ohne dass die Einzelabsicherung der Servos verloren geht? Dann käme ich bei 3 Servos pro Fläche mit je einem 8 poligen Stecker aus.

Mit freundlichen Fliegergrüßen

Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Aug 2018 16:12 #2 von FuniCapi
Wenn du von der CB200 oder 400 sprichst, dann nein. Mindestens die Plus-Pole müssen getrennt sein, da dort die Sicherungen dazwischen sitzen.

Empfänger haben keine Sicherungen. Dort kannst du parallel schalten soviel du möchtest.

Gruss Lukas
Folgende Benutzer bedankten sich: M-Brasche

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Aug 2018 16:15 - 07 Aug 2018 16:17 #3 von PHO
Die Absicherung zielt auf die Stromversorgung der Servos ab.

Gehen wir mal vom Fehlerfall ein Servo blockiert aus. Dann teilt sich der Blockierstrom auf 3 Ausgänge auf.
Ich weiss nicht genau ab wann die Sicherung eingreift aber es sind glaube ich so um die 8A.
Somit wird die Sicherung wahrscheinlich nicht greifen und das blockierende Servo den Akku leersaugen.

Anderer Fehlerfall ist zum Beispiel ein Kurzschluss in der Leitung. Hier würde die centralbox dann alle 3 servos abschalten.

Fazit: Der Vorteil der Absicherung geht verloren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.092 Sekunden

Impressum