Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: REX 10 Assist mit MC19 und Jeti Sendermodul

REX 10 Assist mit MC19 und Jeti Sendermodul 14 Feb 2018 21:14 #1

  • SiggiSuchanek
  • SiggiSuchaneks Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
ichhabe einen Rex10 Assist erworben und möchte ihn mit meiner MC19 und Jeti Sendermodul betreiben.
Für die ersten Einstellungen des REXAssisthabe ich das JETI-Studio eingesetzt.
Frage: Wie kann ich einen Schalter konfigurieren mit dem ich den Stabilisator ein- und ausschalten kann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX 10 Assist mit MC19 und Jeti Sendermodul 15 Feb 2018 09:00 #2

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 802
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 393
Hallo Siggi,
denke, das ist richtig, oder?
Nun, der Assist sieht nur Kanäle / Servopositionen.
Somit musst Du einem Deiner Kanäle einen Schalter zuweisen, so dass der Kanal beim Betätigen des Schalters von -100 über 0 auf +100% springt.
Ich habe die Konfiguration mit JetiStudio noch nicht gemacht, könnte mir aber denken, das die genauso abläuft wie im Device-Manager.
Also Rex10A muss mit dem Sender gebunden sein, dann im JetiStudio die Seite / Menüpunkt anwählen, wo der Modeschalter zugeordnet wird, und dann den Schalter betätigen.
Der Rex10A sollte den dann erkennen.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX 10 Assist mit MC19 und Jeti Sendermodul 15 Feb 2018 22:32 #3

  • SiggiSuchanek
  • SiggiSuchaneks Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hallo Ingmar,

erst einmal herzlichen Dank für Deine Antwort.
Ich werde das hoffentlich am Wochenende testen können. Bin leider nur immer Samstags und Sonntags zu Hause.

Auf der MC19 ist das kein Problem einen Kanal zuzuordnen, ich hatte nur bisher noch nicht verstanden, wie man einen zugewiesenen Kanal des Senders im Empfänger entsprechend umsetzen kann.
Die Jeti-Studio Software ist ähnlich/gleich aufgebaut als wenn ich einen Original Jeti-Sender habe, dennoch bin ich aus der Bedienungsanleitung des REX-A noch nicht ganz schlau geworden.

=> Versuch macht klug. Nächste Woche bin ich schlauer.

Herzlichen Dank.
LG
Siggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX 10 Assist mit MC19 und Jeti Sendermodul 16 Feb 2018 06:31 #4

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 802
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 393
Hallo Siggi,
hier ein Video...

Ab 5:35 bzw. 6:00 siehst Du die Zuordnung des Mode-Schalters.
Vielleicht hilft dir das.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: harald3004

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX 10 Assist mit MC19 und Jeti Sendermodul 20 Feb 2018 22:17 #5

  • SiggiSuchanek
  • SiggiSuchaneks Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Ja, es hat geklappt.
Jedoch musste ich feststellen, dass ich nur einen Schaltkanal bis Kanal 9 verwenden durfte. Der EX10A hat bekanntlicherweise 10 Kanäle und die MC19 kann 12 kanäle verarbeiten, jedoch mit Jeti Studium klappte es nur bis Kanal 9.

Vielen Dank nochmals.
LG
Siggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

REX 10 Assist mit MC19 und Jeti Sendermodul 09 Nov 2019 00:07 #6

  • mc.maski
  • mc.maskis Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
WILLKOMMEN.
Ich verwende auch MC-19 mit Jeti Duplex-System, aber wenn Sie PPM 24-Modulation (DIES IST EIN STOFF) anstelle von PPM 18-MODULATION verwenden, können Sie 12 Kanäle steuern, wenn Sie zusätzliche Schalter oder Potentiometer hinzufügen. MC-19 gibt so viel wie möglich.
Grüße
mc.maski

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden
Powered by Kunena Forum