Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Frage bei Verwendung von 2 Empfänger

Frage bei Verwendung von 2 Empfänger 28 Apr 2019 10:29 #1

  • Markus-M
  • Markus-Ms Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 86
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 19
Hallo zusammen

wahrscheinlich ist es schon irgendwo geschrieben worden und ich finde es nur nicht...

Ich möchte folgendes:
In einem Segler mit 8 Servo im Flügel (CFK) einen Empfänger verbauen und den dann mit dem Rumpf verbinden.
Der Empfänger im Flügel kann also keine Signale Senden da komplett umhüllt mit CFK.
Im Rumpf habe ich dann noch 2 Servos und den Motor, ggf noch ein Vario, wenn der Platz reicht..

Nun die Fragen:
1. wie muss ich die Empfänger verbinden das der Empfänger im Rumpf Sendet und mit dem Empfänger im Flügel kommuniziert.
2. kann ich jeden Empfänger verwenden oder gehen z.b. nur 2x REX oder 2x EX oder auch 1x EX u. 1x REX.
3. Muss am Empfänger etwas umgestellt werden oder kann man die einfach so am ext. Ausgang verbinden.

Danke
grüße
Markus
Da fällt mir nichts mehr ein.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage bei Verwendung von 2 Empfänger 28 Apr 2019 10:34 #2

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 473
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 166
Das wäre eigentlich eher ein Fall für eine CB100 in der Fläche, da dort Antennen eh keinen Sinn machen.

http://www.jetimodel.com/de/katalog/Central-Box/@produkt/Central-Box-100/

Gruss Lukas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage bei Verwendung von 2 Empfänger 28 Apr 2019 10:40 #3

  • Markus-M
  • Markus-Ms Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 86
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 19
Hallo Lukas

Ok, kann ich diese dann mit einem Patchkabel vom Empfänger im Rumpf mit Strom versorgen?
Im Flügel kann ich keinen Akku unterbringen....

Gebunden wird das dann im 2 Wege HF Modus ganz normal wie mit einem RSat oder?
Da fällt mir nichts mehr ein.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage bei Verwendung von 2 Empfänger 28 Apr 2019 10:50 #4

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 473
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 166
Man kann die CB100 auch nur mit einem einzigen normalen Empfänger (keinen RSat) über ein Patchkabel betreiben. Wenn jedoch 8 kräftige Servos an der CB100 angeschlossen sind, würde ich zusätzlich noch ein extra Stromversorgungskabel parallel zum Patchkabel legen.
Den Zwei-Wege-Modus brauchts nicht wenn du nur einen Empfänger benutzt. Die CB100 ist ja kein Empfänger, sondern "nur" ein Verteiler des EX-Bus-Signals.

Gruss Lukas
Folgende Benutzer bedankten sich: Markus-M

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage bei Verwendung von 2 Empfänger 28 Apr 2019 10:57 #5

  • Markus-M
  • Markus-Ms Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 86
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 19
Ah ok,
das heißt ich kann im Rumpf einen R5 für Höhe, Seite und Motor nehmen, den ganz normal binden und dann über ein Patchkabel die CB100 anschließen, dann noch eine Verbindung zu ext. Anschluss und dann kann der R5 auch die Signale der CB100 verarbeiten?

Sorry der Fragen aber das ist Neuland für mich, bisher habe ich nur mit einem Empfänger gearbeitet und habe hier noch keine Ahnung.
Servos sind hier "nur" KST x08....
Da fällt mir nichts mehr ein.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage bei Verwendung von 2 Empfänger 28 Apr 2019 13:46 #6

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 473
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 166
Exakt, die CB100 ist quasi eine Steckplatzerweiterung des R5. Welcher Kanal auf welchem Steckplatz ausgegeben wird kann sowohl im R5 als auch in der CB100 über den Gerätemanager eingestellt werden.

Also R5 Ext - Patchkabel - CB100 RX1 verbinden. Mehr brauchts nicht.
Im R5 muss man den Ext Steckplatz auf EX Bus Ausgang umstellen. Wenn du im Rumpf noch Telemetriesteckplätze brauchst, dann statt dem R5 einen REX Empfänger nehmen.

Die Stromversorgung für die CB100 würde ich aus Sicherheitsgründen doppelt führen. Nur über das Patchkabel hätte ich kein gutes Gefühl, auch wenn es bei den "kleinen" Servos wahrscheinlich reichen würde.

Änderung!!!!!!
Achtung ich bin nicht sicher ob man Strom über die RX1/2 Steckplätze in die CB100 einspeisen kann. Dann müsste man beim Patchkabel die rote Leitung unterbrechen und definitiv über den vorgesehen Anschluss einspeisen.

Gruss Lukas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FuniCapi.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden
Powered by Kunena Forum