Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Anfänger sucht passenden Empfänger/FBL für DS-14

Anfänger sucht passenden Empfänger/FBL für DS-14 07 Nov 2019 13:07 #1

  • uwedd
  • uwedds Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 1
Hallo zusammen,

ich bin von Spektrum auf Jeti umgestiegen uns suche nun einen passenden Empfänger + FBL.
Das FBL sollte dabei möglichst gut für Jeti integriert sein (u.a. Telemetrie) und selbstredend verlässlich seinen Dienst verrichten.
Die Einstellung sollte dabei keine Doktorarbeit erfordern (ich bin wie gesagt Anfänger). Bekannt ist mir das Setup des MICROBEAST Plus PRO.

Ich beabsichtige einen T-REX 500X zu kaufen und möchte den passend konfigurieren.

Lieben Dank für eure Hilfe
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von uwedd.

Anfänger sucht passenden Empfänger/FBL für DS-14 07 Nov 2019 14:26 #2

  • tomsl1
  • tomsl1s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 8
Ich kann das Spirit empfehlen und einen Rex 3. Das Spirit kann man sehr schön und einfach vom Sender und PC aus einstellen.
Glaube nicht daß das mit dem Beast geht.
Folgende Benutzer bedankten sich: uwedd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anfänger sucht passenden Empfänger/FBL für DS-14 09 Nov 2019 10:50 #3

  • diabolotin
  • diabolotins Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • T-Rex, Logo, TDF, Goblin, Urukay
  • Beiträge: 57
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 24
Ja der Rex 3 ist der richtige und am universellsten: Klein und hat mehrere wählbare Protokolle (Ext, Ex-Bus, Servo,...).
Mir gefällt das Axon etwas besser als das Spirit FBL, beide lassen sich sehr gut auch mit dem Jeti-Sender parametrieren. (Axon kostet etwas mehr, mein Spirit habe ich wieder verkauft.)
Folgende Benutzer bedankten sich: uwedd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von diabolotin.

Anfänger sucht passenden Empfänger/FBL für DS-14 09 Nov 2019 15:20 #4

  • tomsl1
  • tomsl1s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 8
Ich habe ein Spirit Mini für meinen
TRex 150 zum testen gekauft.
Nach längeren einstell versuchen, hab ich das Heck schwingen nicht ganz weg bekommen, ab und zu hat es gewackelt (der 150 ist auch sehr klein)
Habe das im Spirit Forum geschrieben und die Jungs von Spirit haben mir eine neue Software geschrieben wo ich mehr Einstellmöglichkeiten habe.
Das nenne ich Service am Kunden,
Ich fliege in meinem großen Modellen normalerweise VStabi denk aber in neuen Projekten kommt ein Spirit rein.
Folgende Benutzer bedankten sich: diabolotin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anfänger sucht passenden Empfänger/FBL für DS-14 09 Nov 2019 21:12 #5

  • diabolotin
  • diabolotins Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • T-Rex, Logo, TDF, Goblin, Urukay
  • Beiträge: 57
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 24

tomsl1 schrieb: Ich habe ein Spirit Mini für meinen
TRex 150 zum testen gekauft.
Nach längeren einstell versuchen, hab ich das Heck schwingen nicht ganz weg bekommen, ab und zu hat es gewackelt (der 150 ist auch sehr klein)
Habe das im Spirit Forum geschrieben und die Jungs von Spirit haben mir eine neue Software geschrieben wo ich mehr Einstellmöglichkeiten habe.
Das nenne ich Service am Kunden,
Ich fliege in meinem großen Modellen normalerweise VStabi denk aber in neuen Projekten kommt ein Spirit rein.


Ja für Klein-Helis ist das Spirit Mini sicher ideal.
Da wäre mir ein Axon zu schwer,
meine Helis fangen bei 420er Größe an.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von diabolotin.

Anfänger sucht passenden Empfänger/FBL für DS-14 10 Nov 2019 00:01 #6

  • tomsl1
  • tomsl1s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 8
mir ging es um die Bedienung der Software und die integration in der Jeti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden
Powered by Kunena Forum