Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Klappen Laufrichtung verschieden. 10 Jul 2024 13:56 #1

  • Astra56
  • Astra56s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
Hallo,ich wollte bei meinem Motorflieger Landeklappen programmieren,mit den Querrudern. Über einen Schalter.
Sender ist die DS 12. Funktioniert eigentlich ,aber falsch. Dass heisst eine Klappe geht hoch die andere runter.
Wie ändere ich die Laufrichtung des Servos dass falsch läuft ?
Hoffe ihr könnt mir da helfen.
Gruss Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klappen Laufrichtung verschieden. 10 Jul 2024 14:29 #2

  • Greg14500
  • Greg14500s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 5
Use a free mixer Aileron to Flap.
Folgende Benutzer bedankten sich: Astra56

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klappen Laufrichtung verschieden. 10 Jul 2024 17:17 #3

  • oesti
  • oestis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 432
  • Dank erhalten: 221
Moin Hans,

ich würde das über Flugphasen lösen, da kannst Du die Ausschläge exakt einstellen und hast noch die Möglichkeit, die Trimmwerte, für die einzelnen Phasen, getrennt abzuspeichern. Feineinstellungen\Digitaltrimmung, hier die gewünschten Trimmungen auf "S", wie separat ,stellen.

Gruß Oesti

Wenn Du die Klappen mit den Querrudern mitlaufen lassen willst, kannst Du im Mischer-Menü, positive und negative Werte eingeben, dann sollte das auch passen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Astra56

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von oesti. Grund: Ergänzung

Klappen Laufrichtung verschieden. 10 Jul 2024 20:01 #4

  • Astra56
  • Astra56s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
Hallo Oesti
Danke für die Hilfe,der Fehler war ganz einfach zu lösen.
Ich habe den Flieger gebraucht gekauft und habe nicht gesehen das die beiden Querruder Servos über ein V Kabel angeschlossen waren.
Dann ists ja klar dass es nicht funktionieren konnte.
Gruss Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: oesti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.194 Sekunden
Powered by Kunena Forum