Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news
  • Seite:
  • 1

THEMA:

DC 16 II, Flugphasen mit Fahrwerk und Landeklappen programmieren 01 Jan 2022 11:06 #1

  • LeoJeti
  • LeoJetis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Moin,
ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr 2022.

Bin neu mit Jeti unterwegs und habe ein Problem das ich nicht programmiert bekomme.
Ich habe einen Jet, hier benötige ich eine Flugphase für das Fahrwerk und für die Landeklappen.

Diese Flugphasen sollen folgendes tun:

Wenn ich den Schalter SB (2-Wege) betätige, dann soll das Fahrwerk einfahren.
Dazu soll das Servo beim ein und ausfahren die normale Geschwindigkeit laufen.

Da mir das Fahrwerk wenn es einfährt und ausfährt, den Schwerpunkt verändert, möchte ich dazu in der Flugphase auch trimmen.
Der Trimm Weg an sich soll aber verzögert laufen, dass das tief und hoch nicht so schlagartig kommt.
Das Fahrwerk benötigt auch ein paar Sekunden bis es eingefahren oder ausgefahren ist.


Die andere Flugphase für die Landeklappen, soll folgendes tun:

Die Landeklappen habe ich auf dem 3-Wegeschalter SH, erste Stellung Klappen eingefahren, mittel Stellung Klappen halb, dritte Stellung Klappen voll ausgefahren.

Sie sollen in die Mittelstellung und auf vollausgefahren langsam laufen, auch die dazugehörige Trimmung, wenn ich dann von vollausgefahren wieder zurück zu eingefahren schalte, soll alles schnell wieder einfahren, die Servos und die Trimmung dafür.

Die einzelnen Flugphasen habe ich so hin bekommen, dass es so funktioniert wie ich es haben möchte.
Flugphase, Klappen für sich im Programm, oder die Flugphase fürs Fahrwerk, für sich im Programm.


Baue ich jetzt zusätzlich zu den Klappen noch die Flugphase fürs Fahrwerk mit ein, dann läuft mir z.B. die Trimmung fürs Fahrwerk nicht verzögert sondern schnell ob wohl eine Verzögerung drin ist.

Schiebe ich nun in der Liste die Flugphase vom Fahrwerk nach oben, dann fahren die Klappen auch langsam ein, was sie zuvor schnell gemacht haben, wie ich es haben wollte.

Habe die verschiedenen Flugphasen hin und her geschoben, mal die eine nach oben mal die andere, so läuft mal die für die Klappen richtig, wie ich es haben möchte, wie sie zuvor einzeln waren, oder mal die fürs Fahrwerk.

Hier zwei Bilder von den Flugphasen:




Weis hier jemand Rat und kann mir bitte helfen was ich falsch mache.

Danke
Gruß Steffen
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC 16 II, Flugphasen mit Fahrwerk und Landeklappen programmieren 01 Jan 2022 17:56 #2

  • WalterL
  • WalterLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 696
  • Dank erhalten: 252
Ich würde für das Fahrwerk keine spezielle Flugphase machen, da du ja das Fahrwerk in jeder Flugphase ein- oder ausfahren kannst. Mit dem Fahrwerk ein Mischer definieren, welcher das Trimmmoment ausgleicht.
Für das Fahrwerk verwende ich fast immer einen Sequenzer, damit es in den Anschlägen nicht knallt. Du kannst so auch sehr elegant nach dem ein- oder ausfahren das Servo entlasten (sofern das mechanisch möglich ist).

Gruss, Walter
Folgende Benutzer bedankten sich: Nicolas, LeoJeti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC 16 II, Flugphasen mit Fahrwerk und Landeklappen programmieren 03 Jan 2022 19:48 #3

  • LeoJeti
  • LeoJetis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo Walter,

habe es mal so programmiert, funktioniert super so.

Was nun noch besser funktioniert, gebe ich z.B. wenn ich das Fahrwerk einfahre 10% auf tief und fahre noch dazu die Landeklappen aus, hier z.B. 6% tiefe auf der Trimmung, dann addiert sich das auch auf.

Fahre ich dann z.B. das Fahrwerk wieder aus, dann sind nur noch die 6% von den Klappen vorhanden.

Den Sequenzer benötige ich in der Maschine nicht da hier schon ein Door Sequenzer verbaut ist.

Eins habe ich nicht hinbekommen, das ich im Mischer wie bei der Flugphase auch über die Trimmung trimmen kann oder über z.B. einen 2-fach Tippschalter.

Den Wert muss man hier fest eingeben, (siehe Bild) oder gibt es eine Möglichkeit den auf einen andere Geber oder Schalter zu legen?



Danke
Gruß Steffen
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC 16 II, Flugphasen mit Fahrwerk und Landeklappen programmieren 03 Jan 2022 20:45 #4

  • WalterL
  • WalterLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 696
  • Dank erhalten: 252
Den Masterwert eingeben, wie du es gemacht hast. Dann kannst du als Switch z.B. den Drehknopf P7 auswählen und auf "Proportional" setzen. So kannst du deinen Wert erfliegen und später fix als Masterwert setzen.

Gruss, Walter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC 16 II, Flugphasen mit Fahrwerk und Landeklappen programmieren 03 Jan 2022 21:00 #5

  • LeoJeti
  • LeoJetis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Sorry stehe gerade etwas auf dem Schlauch?
Aber den Switch SB benötige ich doch aber, der ist ja für das Fahrwerk zum aus und einfahren?

Gruß Steffen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC 16 II, Flugphasen mit Fahrwerk und Landeklappen programmieren 04 Jan 2022 13:40 #6

  • LeoJeti
  • LeoJetis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Habe es hin bekommen, funktioniert jetzt super!
Danke
Gruß Steffen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.220 Sekunden
Powered by Kunena Forum