Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news
  • Seite:
  • 1

THEMA: Lehrer - Schüler mit Fremdsender, aber wie

Lehrer - Schüler mit Fremdsender, aber wie 20 Mai 2020 11:54 #1

  • fred.flink
  • fred.flinks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 1
Hallo zusammen,
ich möchte meinem Kollegen, einem bekennenden Graupner Jünger mit anderem Steuermode, die Möglichkeit geben ab und an mit meinen Modellen per Lehrer-Schüler zu fliegen, bzw. seine Modelle im Schüler Modus einzufliegen.
Ein Lehrer-Schüler System T3E von ACT habe ich. Zu Zeiten als ich noch Futaba hatte, ging das hervorragernd. Das Problem welches ich habe ist, wie bekomme ich das Summensignal vom T3E in die DC24 und zwar so, dass Lehrer-Schüler Betrieb möglich ist. Oder gibt es die Möglichkeit einen Jeti Empfänger mit dem T3E System quasi als Sender zu nutzen.
Vielleicht hat jemand eine Idee oder Lösung die ich einfach nicht sehe, dank grosser roter Tomaten vor dem Guckschlitz.
Für Lösungsvorschläge wäre ich dankbar. Vielleicht gibt es auch irgendwo einen Thread den ich nicht kenne.
Grüsse
Fritz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lehrer - Schüler mit Fremdsender, aber wie 20 Mai 2020 12:49 #2

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1222
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 655
Hallo Fritz,
das T3E kenne ich zwar nicht, aber wenn Du von Summensignal schreibst, sollte da PPM raus kommen.
Das kannst Du entweder direkt in die DC24 einspeisen (V503), Anschluss ist an der Antenne von unten.
Oder mittels eines R3L-Empfängers mit Tx-Firmware der DC24 per Funk zur Verfügung stellen.
Geht beides aber nur wenn Du Dual-HF nicht verwendest!

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: fred.flink

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lehrer - Schüler mit Fremdsender, aber wie 20 Mai 2020 12:58 #3

  • fred.flink
  • fred.flinks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 1
Hallo Ingmar,
das hört sich gut an. Hier mal der Link zum T3E System.
www.acteurope.de/html/t3e-lehrer-schuler_adapter.html
Das ist eigentlich für einen solchen Anwendugsfall ideal. R3L Empfänger habe ich, gibt es die TX Software bei Jeti im Downloadbereich?
Gruss
Fritz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lehrer - Schüler mit Fremdsender, aber wie 20 Mai 2020 13:31 #4

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1222
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 655
Hallo Fritz,
auf dieser Seite: www.jetimodel.com/en/katalog/Discontinue...odukt/Duplex-R3L-EX/
ist die Tx Firmware ganz unten zu finden....

Nur, wozu braucht ihr denn das T3E?
Ein GR16 gibt doch auch PPM aus, damit in den R3L und drahtlos weiter zur DC24.

Oder noch einfacher, von der Graupner DSC-Buchse in den R3L...

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von IG-Modellbau.

Lehrer - Schüler mit Fremdsender, aber wie Heute 11:21 #5

  • fred.flink
  • fred.flinks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 1
Hallo Ingmar,

du hast Recht. Es gibt viele Möglichkeiten. Das Problem ist nur wieder ein Adapterkabel zu konfektionieren.
Ausserdem hat man gewisse Verfahrenswege einfach im Kopf. Das Bindeglied ist der R3L. Habe mir jetzt einen bestellt.
Dank dir jedenfalls für deine Mühe und Antworten.

Gruss
Fritz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.144 Sekunden
Powered by Kunena Forum