Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

R6 lässt sich nicht binden 29 Dez 2020 10:13 #1

  • hcew
  • hcews Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 2
Ich habe mir für meine vielen kleinen Modelle gebrauchte Empfänger gekauft, R4 bis R6.
Der R6 lässt sich leider nicht mit einer DS6 und meiner DC24 binden.
Hat da jemand eine Idee?
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

R6 lässt sich nicht binden 29 Dez 2020 10:26 #2

  • dthomalla
  • dthomallas Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 26
Schon mal eine Jeti-Box angeschlossen?
Vielleicht ist der Empfänger im Clone Modus?

Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

R6 lässt sich nicht binden 29 Dez 2020 11:56 #3

  • hcew
  • hcews Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 2
Hi Dirk,
das war es, herzlichen Dank. Wäre ich nie drauf gekommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

R6 lässt sich nicht binden 29 Dez 2020 14:05 #4

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 8405
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 2919
Hallo,

bei gebrauchten Empfängern empfiehlt sich auch immer ein Resett auf die Werkseinstellungen. Wer weis, was im RX vielleicht vom Verkäufer mal programmiert war.


Gruss
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)
Folgende Benutzer bedankten sich: Urbs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

R6 lässt sich nicht binden 29 Dez 2020 14:30 #5

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2231
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 966

PW schrieb: bei gebrauchten Empfängern empfiehlt sich auch immer ein Resett auf die Werkseinstellungen.


/* signed */

und ich empfehle da immer den werks-reset über die jetibox und nicht nur über den gerätemanager
keine ahnung was da anderes passiert, aber definitiv scheint mir der resett über die jetibox noch tiefer zu gehen, da z.b. anschliessend ein neues binden des RX mit der funke erforderlich ist, jeti nennt das auch nicht nur factory reset sondern memory reset

der resett über die jetibox wird hier gezeigt, interessant ist nur der erste part bis 2:18 da es ja kein assist ist

so long and thanks for all the fish (Douglas Adams)
Folgende Benutzer bedankten sich: hcew

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von skyfreak.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden
Powered by Kunena Forum