Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: RSAT2 mit Emcotec DPSI 2018 Duplex

RSAT2 mit Emcotec DPSI 2018 Duplex 19 Feb 2017 20:26 #1

  • Peter K.
  • Peter K.s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 0
Die Emcotec DPSI 2018 Duplex hat ja 2 RX Eingänge.

Frage

Kann ich 2 RSAT2 auf die Eingänge RX 1 und RX 2 der Emcotec DPSI 2018 Duplex anschliesen und habe dann 2 x 16 Kanäle ???


Oder ....


Muss ich da z. B. 2x einen Rx 12 anschliesen um 12 Kanäle zu haben - also 12 normale Servos nicht S-Bus (klar 8 gehen über AusgangC und 4 über einen S Bus Konverter)

Der Zweite Empfänger wäre dann die Sicherheit für einen Ausfall des einen?

Kann man beim RSAT2 auch Jeti Sensoren direkt anschließen?

Meine Vorstellung mit 2 RSAT2 auf die Emcotec dort kommt die Rückmeldung von allem was die Box kann und wo dann das Vario und wo dann die Motortemperatur Sensoren anschließen???


Das mit 2 RSAT2 wäre ja der Sinn - komme aber nicht dahinter ob das geht.

DPSI hat den Vorteil der Signalverstärkung der Spannungsregelung und der Rückmeldung sowie eben 2 x RX Eingang:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Peter K..

RSAT2 mit Emcotec DPSI 2018 Duplex 20 Feb 2017 15:28 #2

  • Olli 80
  • Olli 80s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 288
  • Dank erhalten: 73
Ich habe zwar keine Weiche von Emcotec aber ich denke es ist wie bei PowerBox.
Dort kannst du 2 Rsat2 nehmen und diese auf 16 Kanäle stellen die du dann auch benutzen kannst.
Ich habe zum Beispiel einen Rex3 dran ( plus einen Rsat2 mit Enlink an dem noch ein 900 MHZ mit dran ist ) da ich dort mehr als einen Sensor anschließen kann ( beim Rsat2 nur einen )
Equipment: DC-24, MZ-24 Pro, MX-10, DX7
PB Royal SRS, PB Competion SRS , IGyro SRS
Hangar: Maule mit AXI 5360/18, Maule mit Mößle 4:1 Getriebe und Pyro 800-40L, KA 8 B, Orion V 3, Heim 3D und ein wenig Schaum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Olli 80.

RSAT2 mit Emcotec DPSI 2018 Duplex 20 Feb 2017 20:14 #3

  • Peter K.
  • Peter K.s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 0
Was können die RX 3 .... 3 oder mehr Kanäle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

RSAT2 mit Emcotec DPSI 2018 Duplex 21 Feb 2017 09:07 #4

  • wstech
  • wstechs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 902
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 479
Hallo Peter,
am EX-Bus kann jeder Jeti RX bis zu 24 Kanäle mit aktueller Firmware.
Die Kanalzahl im Bezeichner gibt quasi die Anzahl der Stecklpätze für Servo bzw. Sensoren an. Zuweisung über Gerätemanager.
Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
www.wstech.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wstech.

RSAT2 mit Emcotec DPSI 2018 Duplex 24 Jun 2017 21:17 #5

  • Peter K.
  • Peter K.s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 0
Ich habe seit März 2017 die DPSI 2018 Duplex mit 2 REX3 -
Heute beim Programmieren konnte ich die DPSI auf alles einstellen - die Empfängerakku sind die von Jeti - als 2x 5200 das sind doch Lion Akkus?
Die Spannung an allen Ausgängen ist auf 6,6 Volt eingestellt.
Ich habe mal nur einen REX 3 auf die DC 24 gebunden ( diese ist auch Monat März 2017) - also denke ich dürften alle Teile die neueste Frimeware haben? Der kommt im Displav mit normal in der Senderanzeige.

Ich habe, nach dem gebunden wurde, auch erkannt von der DC 24 - in der Geräteübersicht des REX3 bei dem Servo auf Automatik gestellt - dann die 16 Kanäle eingestellt und dann den REX3 auf EX BUS eingestellt. Es können nur 16 Kanäle eingestellt werden - also keine 24 ... brauche aber nur 12.

Einzig es kommt keine Verbindung zustande ----
Sollte nicht der REX3 die 16 Kanäle mit EX Bus zur Weiche bringen auf den RX1 Eingang - dann wären ja 8 Servos auf dem Eingang C möglich und mit dem S Busadapter dann die Kanäle 9-12?

Auch habe ich nicht gefunden wo man den REX3 auf Normal stellen kann und dann den Zweiten auf Clone - muss man das doch machen und beide auf Ex Bus einstellen?

Große Jetibox habe ich keine - denke das sollte aber alles in der DC 24 gehen -WO??

Der REX 3 hat ja keinen SAT Anschluß ... also kann ich das 900mhz MOdul nicht verwenden? Einen Sat 1 oder einen Empfänger dazu dazu der SAT Anschluss hat - oder gibt es die Möglichkeit beim REX 3 auch?

Danke für eine Hilfe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Peter K.. Begründung: schreibfehler

RSAT2 mit Emcotec DPSI 2018 Duplex 26 Jun 2017 15:53 #6

  • Peter K.
  • Peter K.s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 0
Ein Telefonat mit Hepf und mein Problem war gelöst - Danke:) :)

Das Modell in den Grundeinstellungen in der DC 24 erstellen den 2HF Modus wählen und wie beschrieben zuerst der RX 1 binden - abstecken dann den RX 2 binden - dann sind beide REX 3 in der Geräteübersicht da - umstellen auf EXBUS und mit der DPSI verbinden (RX 1 und RX2 beachten)
Die DPSI 2018 habe ich vorher auf Werkseinstellung zurückgesetzt laut Emcotec auch die Spannung auf 7.4 Volt gesetzt - auch für die Lion Akku ist das laut Emcotec sinnvoll - soern man HV Servos hat.
Die aktuelle Frimeware bei der DPSI 2018 ist 2.8.:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden
Powered by Kunena Forum