Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: FBL-System 3Digi jetzt mit Jeti-Integration

FBL-System 3Digi jetzt mit Jeti-Integration 25 Mai 2016 00:02 #1

  • Henning
  • Hennings Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 142
Hallo Heli-Piloten,

die FBL-Insider haben es sicher schon gesehen, trotzdem hier ein kleiner Hinweis auf die neueste Firmware-Version für das Flybarless-System 3Digi von Dirk Schmidt....

Mit der neuesten Firmware kann das 3Digi jetzt komplett über den Gerätemananager der Jeti-Sender konfiguriert werden, teilweise das Telemetriespeicher des 3Digi auch ausgelesen (zB Vibrationsanalyse). Dirk hat auf der 3Digi-Homepage dazu eine Beschreibung der erforderlichen Anpassung erstellt: HowTo "3Digi mit Jeti-Integration"


Hut ab!

Das erforderliche Kabel für den 2.verwendeten Port habe ich schon gecrimpt, in den nächsten Tagen werde ich mal das 3Digi meines 450-pro auf die neue Version umbauen und dann berichten...

Mit rotierenden Grüßen,
Henning
Folgende Benutzer bedankten sich: PW, uwe neesen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Henning.

FBL-System 3Digi jetzt mit Jeti-Integration 25 Mai 2016 08:47 #2

  • GeGie
  • GeGies Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1234
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 445
Interessant... bisher bin ich auf die monstertronic.org/details/E-31 geeicht aber das hier macht mich neugierig!

Frage: wird das auch auf Flächenmodelle erweitert?

(wäre ja mal eine Ansage zum "Phantom": Assist!) ;)
Charge up, fly high without Karma
Gerd; www.elektromodellflug.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von GeGie.

FBL-System 3Digi jetzt mit Jeti-Integration 25 Mai 2016 11:13 #3

  • w.w.
  • w.w.s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 905
  • Dank erhalten: 271
Beim Spirit gibt es aktuell einen Beta-Test als Flächenkreisel! Siehe hier !

Ob es das beim Digi3 geben wird, kann ich nicht sagen.
Folgende Benutzer bedankten sich: PW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FBL-System 3Digi jetzt mit Jeti-Integration 25 Mai 2016 19:13 #4

  • Henning
  • Hennings Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 142
Naja,

soweit ich das einschätzen kann, ist Dirk ein Purist in Richtung "gehobenes" Heli-Segment :whistle: Da ist eine "eierlegende Wollmilch-Flächenstabi-Firmware" vermutlich nicht im Fokus...

Trotzdem (oder gerade deswegen) ist das 3Digi wirklich ein tolles Gerät mit sehr durchdachten Heli-Funktionen (z.B. Bluetooth, Datenlogger incl. FFT zur Vibrationsanalyse, Lifetuning über Einzelkanäle etc.), mit dem ich mich auf Anhieb schneller anfreunden konnte als mit MicroB*** & Co.)...

Ich frag mal bei Dirk nach, ob eine FW in Richtung Flächenstabi dennoch in Planung ist...

Grüße
Henning
Folgende Benutzer bedankten sich: GeGie, J.Grözinger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Henning.

FBL-System 3Digi jetzt mit Jeti-Integration 26 Mai 2016 19:01 #5

  • Henning
  • Hennings Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 142
Hallo zusammen,

auf meine Anfrage zum Thema "Flächenkreisel", hier eine Rückmeldung von Dirk Schmidt aus dem RC-Heli-Forum:

Konkret geplant ist da nichts. Erst mal haben da noch andere Dinge Priorität.
Aber ich wollte den 3Digi schon immer mal in einen Flächenflieger einbauen. Flexibel genug sind die Software und der Taumelscheibenmischer ja dafür.
Gruß, Dirk

[/color][/b]

Also: Mutige vor! :whistle:

Mit rotierende Grüßen,
Henning
Folgende Benutzer bedankten sich: GeGie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden
Powered by Kunena Forum