×
Datenschutz (24 Mai 2018)

Aus Gründen des Datenschutzes habe ich alle Abos einmalig gelöscht. Ihr könnt sie euch jetzt wieder einrichten.

Hobbywing Platinum v3 50A Sensorausgang an Rsat?

09 Dez 2015 19:21 - 09 Dez 2015 20:03 #1 von draussenzuhause
Hallo,
nutze in meinem Heli den genannten Regler, Hobbywing Platinum v3 50A und bin bestens zufrieden.
Der Regler bietet einen eigenen Sensorausgang für die Drehzahl.
Nun meine Frage, kann ich dieses Signal auf meinem Jetisender (DS14) darstellen?
Also, versteht Jeti das Signal?
Habt Ihr bereits Erfahrungen damit? Einfach auf den Ext. Eingang des Rsat stöpseln?

Schon mal vielen Dank, für Eure Antworten.

Grüße Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Dez 2015 20:13 #2 von Henning
Ja, wenn Du den Hobbywing-Regler so neu programmierst, dass er an seinem Ausgang einen Datenstrom in gültigem Duplex EX-Sensorprotokoll ausgibt, dann funktioniert das problemlos ;-)

Gruß
Henning


PS: Nee - im Ernst... no chance...
Wenn der Hersteller des Reglers bzw der Programmierer seiner Firmware das nicht vorgesehen hat, kann das nicht klappen. Jeder Systemhersteller hat sein eigenes Sensor-Protokoll definiert, das sollte Dir spätestens beim Studieren der Manuals klar werden...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Dez 2015 21:27 - 09 Dez 2015 21:32 #3 von draussenzuhause
Hallo erstmal,

Henning, programmieren kannst Du dir sparen. B)

Über ein Jlog2 lassen sich die Daten des Hobbywing auslesen und dann auch an das Ex-Sensorprotokoll übertragen.

Also PWM und RPM.

Gibt es noch andere Wege?

Grüße
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Dez 2015 21:38 #4 von Heli-Klaus
Denke auch mit dem JLog 2.6 könnte es gehen ! ?
Würd aber dann lieber ein UniSens-E einbauen.
Dann hättest Du auch viel mehr Daten !
Spannung, Strom, Kapazität, Höhe usw.

Gruß Klaus

Mit Neuer DS-14, Rumpfhelis von 1,55m bis 2,08m mit MeZon 130.
Goblin 770 mit MeZon 135, Turnado V3-530Kv und Hc3sX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Dez 2015 23:14 #5 von AlexBonfire
Nachdem Jeti bereits recht erfolgreich dabei ist die USA zu übernehmen und mittlerweile Japan auch angegriffen wird, lässt China mit Sicherheit nicht mehr lange auf sich warten und bringt Duplex-kompatible Produkte auf den Markt. Ich könnte mir vorstellen daß Hobbywing auch mal ein Update bringt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden

Impressum