Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: UNISens-E von SM

UNISens-E von SM 04 Jan 2017 22:43 #235

  • onki
  • onkis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2286
  • Dank erhalten: 784
Hallo Markus,

schau mal hier:
jetiforum.de/index.php/26-r5-r18/3891-em...-duplex-2-4-ex#32666
Und du bist sicher dass es ein nicht Ex-RX ist und nicht etwa ein upgedateter.
Welche Telemetriedaten hast du gesehen. Die RX-Spannung oder echte Daten des UniSens-E?

Immer die Probleme mit der Ex. Gut wenn sie mit dem ExBus weg ist:)
Gruß
Onki
Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von onki.

UNISens-E von SM 05 Jan 2017 12:00 #236

  • Markus B.
  • Markus B.s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 0
Hi Onki,
aufgefallen ist mir das an einem alten R8 aus 2/10, Hat mich verwundert und dachte mir es wäre vielleicht wirklich schon upgedatet. Obwohl die erst ab 3.10 update fähig sind.
Dann habe ich es auch an einem R8 aus 1/09 ausprobiert, mit gleichem Ergebnis. Die voll Palette der Telemetrie Werte wird angezeigt und aufgezeichnet.
Alarme werden ausgegeben, diese werden aber nicht ganz richtig in den Aufzeichnungen angezeigt.
Teils fehlen Alarm Aufzeichnungen, oder liegen zeitlich auseinander, wenn man sich die 3 unterschiedlichen Seiten der Aufzeichnungen anschaut.

Habe gedacht, um die ganzen Werte anzeigen lassen zu können, muss der Empfänger ein Ex sind.
Ist anscheinend doch nicht so.

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

UNISens-E von SM 06 Jan 2017 09:17 #237

  • modellbauolle
  • modellbauolles Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 491
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 89
Hallo Leute,

ich habe folgendes kleines Problem DC 24/UniSens.

In verschiedenen E-Seglern werkelt bei mir ein Regler, der auch mit einer Notfallversorgung
-4 St. Eneloop- zusammen arbeitet.
Wenn ich nun am Modell Einstellungen vornehme, schalte ich nur diese Stromversorgung ein.
Nun beginnt der Sender ununterbrochen zu "labern, niedrige Akkuspannung"!
Ist ja insoweit auch korrekt, da der Alarm dafür eingestellt ist, aber kein Antriebsakku angeschlossen ist.

Hat jemand eine Idee, wie man das nervtötende Erzählen im Sender abstellen kann, ohne eine
Änderung der Alarmprogrammierung vorzunehmen?
Auf -den Sender leise stellen- bin ich auch schon gekommen, sehe das aber als Notlösung.

Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

UNISens-E von SM 06 Jan 2017 10:11 #238

  • wstech
  • wstechs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 903
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 482
Hallo Jürgen,
Du kannst den Alarm z.B. parallel mit dem Motor-Sicherheitsschalter deaktivieren.
Geht unter Alarme indem Du dort dem Alarm einen Aktivierungsschalter zuweist. Im genannten Fall z.B. den Motorsicherheitsschalter.
Solange der nicht frei gegeben ist kommt auch kein Alarm.

Gruß
Wolfgang
Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
www.wstech.de
Folgende Benutzer bedankten sich: MThonet, Urbs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

UNISens-E von SM 06 Jan 2017 10:35 #239

  • modellbauolle
  • modellbauolles Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 491
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 89
Hallo Wolfgang,

vielen Dank für Deinen Tipp:)

Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.233 Sekunden
Powered by Kunena Forum