×
Datenschutz (24 Mai 2018)

Aus Gründen des Datenschutzes habe ich alle Abos einmalig gelöscht. Ihr könnt sie euch jetzt wieder einrichten.

Anzeige der Datenanalyse; Werte der Y-Achse

28 Sep 2016 21:10 - 28 Sep 2016 21:25 #1 von Eifelblitz
Hallo zusammen,

ich stelle das mal unter "Software" ein, denn da passt es aus meiner Sicht am Besten hin.

Mir ist am Wochende beim Erstflug mit der Konstellation "B100F + VSpeak-Konverter" folgendes aufgefallen:
- der Konverter überträgt die Live-Daten aus der ECU der Turbine richtig, z.B. die EGT und Drehzahl (habe ich in der Jeti DC-16 auf der ersten Seite der Telemetrieanzeige platziert, um den Startvorgang zu Monitoren) werden korrekt angezeigt.
Konkret beträgt die hier angezeigte Drehzahl max. 125.000 U/min entsprechend des konfigurierten Wertes in der ECU.

In der Darstellung der Telemetriedaten passiert aber folgendes:

- rufe ich in der DC-16 die Telemetriedaten auf, dann skaliert die Y-Achse des ausgewählten Parameters normalerweise variabel immer entsprechend des höchsten gemessenen Wertes im gewählten Zeitausschnitt der geloggten Daten. (dynamischer Wertebereich)

Ein Beispiel: der Amperewert von Akku 1 der CB200 wechselt dabei als Wert der Y-Achse von 0,8 bis 1,9 Ampere. Blättere ich zum Start des Fluges zurück, dann werden durchgängig die 1,9 Ampere als "Allzeithoch" auf der Y-Achse angezeigt.

Der Wert für die Drehzahl der Turbine wird auf der Y-Achse hingegen nicht richtig angezeigt:



Wie im Screenshot zu sehen, wird beim Abfahren der Drehzahlkurve mit der 3D-Taste der Wert von 121.800 U/min richtig dargestellt. Der Wert der Y-Achse stimmt hingegen nicht. Wie im Beispiel zu sehen sind nur vermutlich nur 5 Stellen für die Anzeige der Drehzahl auf der Y-Achse vorgesehen.

Vielleicht kann das jemand für eines der nächsten Updates Richtung Jeti mitnehmen.

Viele Grüße
Thomas
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Sep 2016 08:32 #2 von w.w.
Hallo Thomas,

ich denke, dass die Zahl einfach nicht mehr vor die Y-Achse passt, weil sie zu groß ist, und deshalb die erste Stelle abgeschnitten wird. Vermutlich hat bei Jeti keiner an diese Zahlengrößen gedacht. Eigene Sensoren in diesem Wertebereich hat Jeti auch nicht im Programm.

Ich würde hier für solche Fälle eine kleinere Schriftgröße bevorzugen.

Gruß Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Sep 2016 11:35 #3 von bulli.uli
Hallo zusammen,
anstatt die Schriftgröße in einem solchen Fall zu verkleinern könnte man auch
121,8
krpm
anzeigen lassen. Aber das soll dann Jeti mal entscheiden ob sie in solchen Fällen mit SI Präfixen arbeiten wollen.

Freundliche Grüße
Uli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Sep 2016 11:53 #4 von HNAGL
Unter dem Werkzeugsymbol kann man jetzt bereits alternative Einheiten auswählen, nur die Kilo-Umdrehungen pro Minute
gibt es noch nicht.

Mfg Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden

Impressum