Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Galvanisch getrennte Spannungsmessung 26 Okt 2023 09:12 #1

  • Kriz
  • Krizs Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 27
Hallo zusammen,

ich möchte die Spannung meines Zündakkus (Saito FG-61TS) galvanisch getrennt via Telemetrie an meine Jeti bekommen. Powerbox hatte früher eine Lösung mit dem SparkSwitch Pro. Der wurde aber eingestellt und die neue Version RS übermittelt nur noch Drehzahl als Telemetriewert. Hängt bei mir an einer CB210.

Ist jemandem eine Lösung bekannt? Die Sensoren von Jeti sind meines Wissens alle nicht galvanisch getrennt.

Beste Grüße,
Kriz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kriz.

Galvanisch getrennte Spannungsmessung 26 Okt 2023 10:05 #2

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3303
  • Dank erhalten: 2354
Hallo Kriz,
in dem PB Sparkswitch-Pro war für die Spannungs- und Temperaturmessung ein kleiner extra Mikrocontroller verbaut.
Der hat dann über Optokoppler mit dem eigentlichen Controller kommuniziert.
Wurden die Leitungen Temp. und Spannung ungünstig verlegt ist dieser zusätzliche Controller häufig "abgestürzt", bekommt dieser die Störungen doch ungefiltert ab...
Ist also nicht so einfach mit dem Messen der Telemetrie von verseuchten Komponenten.

Mir ist da kein Sensor bekannt.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: Kriz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Galvanisch getrennte Spannungsmessung 26 Okt 2023 11:10 #3

  • Kriz
  • Krizs Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 27
Hallo Ingmar,

danke für die rasche Antwort. Ich hoffe die Übertragung der Drehzahltelemetrie ist im neuen SparkSwitch RS dann besser gelöst, diese würde ich nämlich gerne verwenden. Da gibt es von deiner Seite vermutlich noch keine Erfahrungen? Bzgl. Zündakkuspannung werde ich dann wohl einfach darauf verzichten und mir eine Lösung mit Anzeige im Modell überlegen.

Beste Grüße,
Kriz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Galvanisch getrennte Spannungsmessung 26 Okt 2023 11:16 #4

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3303
  • Dank erhalten: 2354
Hallo Kriz,
Drehzahlerfassung ist kein Problem, da die Drehzahlimpulse direkt in einen Optokoppler gehen und von da dann zum Controller.
Da ist kein weiterer Mikrocontroller notwendig.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: Kriz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Galvanisch getrennte Spannungsmessung 29 Okt 2023 12:22 #5

  • Knut
  • Knuts Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 619
  • Dank erhalten: 259
Hallo Kriz,

Prinzipiell ist die galvanische Trennung schon rein Gefühlsmäßig im Vorteil. Sie ist aber kein Muss arbeiten alle anderen Komponenten, hier die Zündung, störungsfrei. Gibt es ausschließlich im Zylinder den Zündfunken sehe ich kein Problem und gibt es auch nicht. Anders, gibt es einen Funken im Kerzenstecker, bzw, außerhalb des Zylinders.
Aber dann hast Du eher ein Problem in der Funkstrecke, bzw. beim Empfang auch bei 2,4 GHz. Problematisch könnte es werden, springt der Funke innerhalb der Zündung selbst über. Dort könnte es zu Überlagerungen auf die Betriebsspannungsseite kommen und damit zum Empfänger.
Allerdings sehe ich da auch kein Problem bei gutem elektr. und mech. Design der Zündung das es dazu kommt.
Ich selbst benutze den MUI30 auch für die Zündspannungsüberwachung seit über 10 Jahren in zwei Modellen ohne jegliche Probleme.
Im Schlepper hatte ich 2 Jahre den Sparkswitch pro verbaut. Eigentlich genial wenn er nicht zwei Mal von jetzt auf dann kaputt war. Nach Motor abstellen nach dem letzten Schlepp, am nächsten Tag tote Hose, bzw. Komplettausfall. 2 Mal passiert. Umsonst haben die denn sicher nicht eingestellt.
Am Ende muss es jeder selbst wissen, was er macht.

Tschüß
Knut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knut.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.210 Sekunden
Powered by Kunena Forum