Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Muli

Muli 26 Jan 2020 19:46 #1

  • hslschulz
  • hslschulzs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
hallo liebe Gemeinde, ich möchte an einem Standard Mull zwei 2S Lipos anschließen und die GSp auslesen, die EZ werden auf Kanal 1+2 sowie 5+6 angezeigt. 3+4 bleibt dabei leer-
Mir wird dann UB Spannungsfehler angezeigt, wobei die EZ Anzeige korrekt angezeigt wird. Gibt es eine Lösung dafür ohne ein neues Gerät kaufen zu müssen? Ich möchte natürlich auch die Balancer Kabel nicht umstricken.
Vielen Dank schon mal für die Hilfe.
Grüße Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Muli 27 Jan 2020 06:18 #2

  • sunbeam
  • sunbeams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1719
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 397
Hallo,

du kannst an einen Muli nur einen Akku anschließen. Für zwei müsstest du dir ein Adapterkabel machen, was den letzten Pin vom Balancerkabel des ersten Akkus mit dem ersten des zweiten Akkus verbindet. Also das Balancerkabel so verkabeln, als käme es nur von einem Akku.

Gruß Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Muli 27 Jan 2020 22:29 #3

  • hslschulz
  • hslschulzs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Ja das ist die Lösung für die Balancer Kabel der Lipos um sie auf den Muli zu bekommen, das funktioniert.
Da die beiden Lipos an einer Max BEC2 hängen frage ich mich was passiert in der Max ? Kann es sein das die Lipos irgendwann
in die Parallelschaltung gehen ? Wenn ja dann rauchst wahrscheinlich.
Kann da jemand helfen ?
Besten Dank im Voraus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Muli 28 Jan 2020 11:02 #4

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 922
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 464
Hallo Jürgen,
wenn Du die beiden Akkus an ein Max BEC2 anschließen willst, darfst Du die Balancerkabel auf keinen Fall verbinden!
Das gibt dann einen heftigen Kurzschluss.
Je nach Konstruktion einer Akkuweiche (Max BEC2...) sind entweder die beiden Minus- (üblich) oder Plus-Pole(seltener) der Akkus miteinander verbunden.
Verbindest Du jetzt zusätzlich noch Balancer-Minus des einen Akkus mit Plus des Anderen, knallt es!

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von IG-Modellbau.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.136 Sekunden
Powered by Kunena Forum