Dc 16 Höhe beim Schleppen auf 3 Stufenschalter programieren

24 Aug 2017 07:16 #1 von Skymarius
Hallo,
Ich habe einen Schlepper und habe über Flugfasen bei Klappenstellung 35 und 70% jeweils 8 und 16 % Höhenruder zugemischt .
Mein Problem ist im Schleppbetrieb geht das Gespann nach unten und ich möchte einen 3 Stufenschalter für Schlepp mit unterschiedlichen Höhenruder Ausschlägen belegen. In Flugfasen geht das nicht. Kann ich über Butterfly den Mischer so einstellen?
Hatte mal da versucht und über ein 3 Punktschalter das hinbekommen jedoch nicht richtig und hatte es wieder gelöscht.
Würde mich für eine Anfängerfreundliche Step by Step Anleitung freuen.
Mfg: Marius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Aug 2017 07:35 #2 von onki
Hallo Marius,

möchtest du pro Schalterstellung (Flugphase) nur unterschiedlich viel Höhenruder korrigieren (trimmen) oder möchtest du in jeder Flugphase einfach nur größere/kleinere Höhenruder-Ausschläge (Dual-Rate) festlegen?
Ersteres lässt sich ganz einfach über die Flugphasentrimmung festlegen. In dem Fall einfach bei Höhe von G auf S stellen und die gewünschte Trimmung pro Flugphase (muss mit dem Schalter umgeschaltet werden) einstellen, damit die Kiste wieder horizontal fliegt.

Gruß
Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Aug 2017 07:50 #3 von Skymarius

onki schrieb: Hallo Marius,

möchtest du pro Schalterstellung (Flugphase) nur unterschiedlich viel Höhenruder korrigieren (trimmen) oder möchtest du in jeder Flugphase einfach nur größere/kleinere Höhenruder-Ausschläge (Dual-Rate) festlegen?
Ersteres lässt sich ganz einfach über die Flugphasentrimmung festlegen. In dem Fall einfach bei Höhe von G auf S stellen und die gewünschte Trimmung pro Flugphase (muss mit dem Schalter umgeschaltet werden) einstellen, damit die Kiste wieder horizontal fliegt.

Gruß
Onki


Hallo Onki,
ersteres also bei Schalter Stellung 0 bleibt alles normal. 1 Stufe ca 8% Höhe zu mischen und bei Stufe 2 ca 12% Höhenruder (trimmen) zu mischen.
Ich denke ich habe es zu kompliziert versucht. Ich hatte in Flugfase Schleppen eingegeben und konnte dann nirgens das Höhenruder belegen.
Wenn ich richtig verstehe dann gehe ich direkt in Flugfasen trimmung und stelle bei Höhe von Global auf S und aktiviere den Schalter.
Werde heute Mittag das Versuchen .
Vielen Dank

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Aug 2017 08:21 #4 von onki
Hallo Marius,

so sollte es funktionieren. Es ist aber hilfreich die Begrifflichkeiten zu verstehen. Mischen und Trimmen haben so nicht viel miteinander zu tun.
Wie schon gesagt muss die Flugphasentrimmung des HR von global aus separat umgestellt werden, damit für jede Phase eine individuelle HR-Trimmung eingestellt werden kann.
Das wird dann in der entsprechenden Flugphasenstellung festgelegt.

Gruß
Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Skymarius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Aug 2017 09:16 #5 von HNAGL
Hallo Maurius!
Lege einen Mischer Höhe auf Höhe mit einer konstanten Mischerkurve von +100% an.
Den Masterwert stellst du auf + oder- 16% je nach gewünschter Richtung.
Als Switch für den Mischer wählst du den 3-Wegschalter aus mit Option "Mitte" deaktiviert.
Nun schaltet der Schalter 0%, +50% und +100%, also 0% ,8% und 16% Ausschlag.

Mfg Harald
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen, Skymarius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Aug 2017 23:17 #6 von Skymarius
Hallo Onki Hallo Harald,
Sorry das ich mich jetzt erst melde, vielen Dank für die Infos.
Ich habe einiges probiert und es auch glaube ich geschafft.
Onki , bei deinem Tipp habe ich bei Flugfasen bereits Landeklappen und Höhe beigemischt und auf "S" gestellt. Ich kann da glaube ich keine zweite Phase Trimmen. Bitte um Infos wenn ich das doch nicht richtig sehe, bin noch Neu mit Jeti und lerne stetig.
Harald, ich habe den Mischer Höhe zu Höhe gemacht und habe 16% minus eingegeben und Schalter auf 0/50/100 gestellt. Jedoch egal was ich tat er nahm mir lediglich an und aus Stellung was eigentlich auch ausreichend ist. Dann habe ich in Funktionskurbe 0 bei Aus bei Mittelstellung -100 und bei vollausschlag Stellung am Schalter plus 100% eingegeben und nun geht es.Ich ergründen noch wieso aber es klappt.
Vielen Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.099 Sekunden

Impressum