Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Modell geht beim Gasgeben auf die Nase 09 Mai 2020 22:51 #13

  • jantweiler
  • jantweilers Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 29
Beim Anrollen habe ich keine Probleme, natürlich zieht man beim 2-Beiner, auch mit Kreisel.
Das Problem ist wenn ich langsam fliege mit max. viertel Gas, wenn ich dann Gas gebe geht das Modell auf Tiefe weg.
Ganz so als ob ich zu einem großen Aussenlooping ansetzen wollte.
Das ist aber nur bei den Propeller Maschinen so.
Bei meinen Elektro Impeller Modellen ist das nicht.

Ich habe jetzt aber gesehen das es bei den erweiterten Einstellungen noch Unterschiede gibt.
Bei PID Regler Einstellungen ist bei den Kunstflugmaschinen der Drehwinkel für QR, HR und SR 4000 statt 2500 bei Jets .
Und bei Acro Modus Einstellungen ist die Max. Drehrate bei QR und HR 400°/s statt 300°/s.
Werde die Tage mal die kleineren Werte testen.
Gruß Jörg

DS-12
BH L39, Wemotec Viper, TC CAP21 elek.,Goldwing Sbach300 und andere....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jantweiler.

Modell geht beim Gasgeben auf die Nase 09 Mai 2020 22:58 #14

  • Lupo
  • Lupos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 347
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 80
Kontrolliere bitte mal dem Motorsturz, der könnte auch viel zu groß sein.
Was macht denn das Modell wenn du im Rückenflug das gibst, geht das Modell dann nach oben?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Modell geht beim Gasgeben auf die Nase 09 Mai 2020 23:06 #15

  • jantweiler
  • jantweilers Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 29
Das ist bei 3 Modellen so.
Der Motorsturz stimmt bei allen drei.
Ohne Assist ist das nicht so.
Wenn ich auf dem Rücken fliege gehen die Modelle beim Gas geben trotzdem Richtung Erde.
Gruß Jörg

DS-12
BH L39, Wemotec Viper, TC CAP21 elek.,Goldwing Sbach300 und andere....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Modell geht beim Gasgeben auf die Nase 10 Mai 2020 08:48 #16

  • Lupo
  • Lupos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 347
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 80
Wie hoch sind denn deine Empfindlichkeiten und Halten eingestellt.
Du musst hier erstmal die richtigen Werte erfliegen. Solange hochdrehen bis die Funktion überschwingt und dann 5-10 wieder runterdrehen bis es nicht mehr überschwingt. Das selbe bei Halten. Das kann auch schon mal ein paar Flüge dauern bis das passt. Meine Erfahrung ist das halten hier sehr viel ausmacht, aber auch immer digitaler wird.
Hab bei meiner Blanik z.b. die Empfindlichkeit auf 60 hochgedreht, Halten bei H + Q auf 50, bei Seite auf 60. Damit fliegt mein 800gr Blanik auch bei starkem Wind ruhig.
Gruß Ludger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Lupo.

Modell geht beim Gasgeben auf die Nase 10 Mai 2020 10:24 #17

  • jantweiler
  • jantweilers Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 29
Hallo Lupo,

habe ich alles so gemacht. Meine 2 Elektro Jets fliegen ja auch wunderbar mit dem Assist.
2 von den Kunstflugmodellen habe ich vor meinem Umstieg von Hott zu Jeti problemlos mit den Kreiselempfängern von Graupner geflogen.
Heading hold benutze ich nicht.
Gruß Jörg

DS-12
BH L39, Wemotec Viper, TC CAP21 elek.,Goldwing Sbach300 und andere....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Modell geht beim Gasgeben auf die Nase 10 Mai 2020 12:51 #18

  • fabiocoburg
  • fabiocoburgs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 240
  • Dank erhalten: 35
Hallo Lupo,

die Empfindlichkeit ist eine Sache im Assist und dann noch meine Frage zum Punkt halten.

Ich fliege nur 2 verschiedene Dämpungsmodi mit 50% und 70% Stabilisierung,

Auf Querruder habe ich 25 und auf Höhe und Seite jeweils 30.

Wie hoch stellt man dann die halten Werte, aktuell ist 10/15/15 eingestellt

Glaube halten ist nur die Einstellung für den Heading Hold.

Meine Pilatus B4 würde ich als Segler langsam einstellen oder dynamisch
Jeti DC 24 Carbon Line Blue,
Astir G 102 S3 mit 5 Meter Spannweite, Rex 12 mit Rex 3,
PIlatus B4 mit 4,6 Meter Spannweite, Rex 10 mit Rex 3,
Eco Boomster mit 2,50 Meter, CB 200, 2x Rex 3, Uni-Sens-E, PowerBox GPS 2,
Logo 550 SE mit Kolibri 140 LV ,Vstabi Neo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von fabiocoburg.
Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden
Powered by Kunena Forum