Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Kreuzgurt im Flug abgerissen 12 Mär 2021 10:00 #115

  • Kitesurfer78
  • Kitesurfer78s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 16
Guten Morgen.....
Nachdem ich am 22. Februar meinen defekten Kreuzgurt mit einem deutlichen Anschreiben an meinen Händler gesendet habe und um Klärung bis zum 15. März bat, kam am Dienstag (09. März) plötzlich & unerwartet ein Päckchen für mich an. Darin befand sich ein neuer Kreuzgurt mit zwei angebrachten Bajonett-Schnellverschlüssen, ein Schreiben meines Händlers und eine Stellungnahme von Jeti.

In der Stellungnahme des Jeti Managing Director (Hr. Jasek) geht hervor, dass es sich bei meinem geschilderten Fall um um eine Situation handelte, die bereits mehrfach bekannt & reklamiert worden sei. "In diesem Zusammenhang habe man bereits im Sommer 2020 einen "Stress-Test" mit ca. 2000 Karabinern des Kreuzgurtes gemacht, diese zugleich mit Vaseline geschmiert und es musste bis heute jedoch lediglich ein einziger Karabiner ausgetauscht werden. Deshalb habe man in den vergangenen Wochen tüchtig gearbeitet, um eine Verbesserung im Kreuzgurt einzubringen. Diese wird bald vorgestellt."

Hmmm, was soll ich sagen - da muss sich jeder sein eigenes Bild machen.......

Des weiteren war da jedoch noch das Schreiben meines Händlers, der sich zunächst für den Vorfall und die damit verbundenen Umstände entschuldigt. Da er in der Stellungnahme von Jeti letztlich auch keine Lösung für mein Problem sah / fand, hat er mir den neuen Kreuzgurt mit den neuen, besagten Bajonett-Schnellverschlüssen aus seinen Lagerbeständen kostenlos zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus hat er es zum Anlass genommen, zukünftig alle Kreuzgurte zum Betrieb eines Jeti-DC - Senders beim Verkauf einer Anlage direkt mit diesen Bajonett-Schnellverschlüssen auszustatten und ohne Mehrpreis an den Kunden weiterzugeben.

Jetzt kann sich jeder seine eigenen Gedanken machen aber ich gehe jetzt erstmal beruhigt fliegen...........

DANKE Looping24.de für den Service und die schnelle, unkomplizierte Lösung meines Problems !

Liebe Grüße
Christian
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: sunbeam, Markus, PHO, marap, Urbs, IG-Modellbau, lufti, e-modell, Maverick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kitesurfer78. Grund: Bilder vergessen

Kreuzgurt im Flug abgerissen 12 Mär 2021 11:23 #116

  • marap
  • maraps Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 296
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 229

Kitesurfer78 schrieb: ... "In diesem Zusammenhang habe man bereits im Sommer 2020 einen "Stress-Test" mit ca. 2000 Karabinern des Kreuzgurtes gemacht, diese zugleich mit Vaseline geschmiert und es musste bis heute jedoch lediglich ein einziger Karabiner ausgetauscht werden. Deshalb habe man in den vergangenen Wochen tüchtig gearbeitet, um eine Verbesserung im Kreuzgurt einzubringen. Diese wird bald vorgestellt."...

Hallo Christian,
Glückwunsch zu deinem Händler. Er hat alles richtig gemacht. So sieht guter Kundenservice aus.

Jeti hat ja auch gut reagiert und ändert was. So muss es sein.

Die Aussagen zu den Tests sind etwas schwammig. Hier wären die genauen Testbedingungen interessant. Stresstest / Silikon / 2000 Karabiner sind gut, aber was wurde hier wie getestet? Bei welchen Symptomen wurde der Karabiner ausgetauscht? Wenn ich mir die Beiträge hier im Thread ansehe und auch die Ergebnisse von Fliegerkollegen, die infolge dieses Threads mal ihre Karabiner überprüft haben, so scheint mir die Ausfallrate doch recht gering angegeben. B)

Viele Grüße
Mario

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kreuzgurt im Flug abgerissen 15 Mär 2021 15:29 #117

  • robinhood
  • robinhoods Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 48
Am Wochenende habe ich die Victorinox-Schnellverschlüsse meinem eigenen "Stresstest" unterzogen. Den am Kreuzgurt eingehängten Sender habe ich mit aufgelegten Händen belastet und bin dann mehrfach auf der Stelle gehüpft, so daß der Sender ordentliche Impulsbelastungen auf die Verbindung ausübte. Zusätzlich bin noch einen 25m hohen Hang runtergerannt, so daß es mir den Sender fast bis zu den Ohren hochschlug (und auch dementsprechend runter). Die Verschlüsse haben gehalten. Allerdings checke ich beim Einhängen immer sorgfältig, ob die Stöpsel vollständig in ihren Buchsen sitzen und ziehe sicherheitshalber an den Verbindungen. Das Einhängen (beidhändig) geht normal schnell wie bei Karabinern auch, das Aushängen allerdings geht viel schneller. Das kann bei Situationen von Vorteil sein, in denen man sich schnell vom Sender trennen muß (Notfälle). Oder wo das Hantieren am Modell mit umgehängten Sender problematisch werden könnte. Hier habe ich mich selbst schon mal ertappt, wegen dem umständlicheren Aushängen von Karabinern darauf verzichtet zu haben.
Gruß
Robin
Folgende Benutzer bedankten sich: HFS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von robinhood.

Kreuzgurt im Flug abgerissen 27 Mär 2021 17:02 #118

  • VOBO
  • VOBOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 476
  • Karma: -2
  • Dank erhalten: 101
Habe jetzt meine Sbiner bekommen und gleich montiert. Geht ohne zusätzlichen Schlüsselring und ohne neu zu nähen. Die Dinger sind sehr stabil und lassen sich bequem einhändig ein/aushängen. Ich bin damit sehr zufrieden.







Gruß Volker
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: sunbeam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kreuzgurt im Flug abgerissen 13 Apr 2021 08:14 #119

  • rostislav.fr
  • rostislav.frs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 5
Hi guys,
yesterday I was buying new goods directly at JETI Model company, I saw destructive tests of new types of carabiners and also some types in long-term stress tests. They take this seriously and try to choose new types of carbine from high-quality material. I didn't take any photos, it's not allowed in the company.
Folgende Benutzer bedankten sich: PW, PHO, Urbs, Taildragger, heli-müller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kreuzgurt im Flug abgerissen 13 Apr 2021 10:00 #120

  • PHO
  • PHOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 416
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 141
Hallo zusammen,

das freut mich zu lesen, dass Jeti hier dran ist!

Ich habe, ausgelöst durch diesen Bericht, meinen Sendergurt mit 4mm Edelstahlkarabinern ausgerüstet.
Die kann man mit etwas Geduld super Einfädeln und entweder direkt im Sender einhängen oder mit einem Edelstahl Schlüsselring dazwischen.

Die Variante mit Schlüsselring ist etwas weniger "starrr", weshalb ich das so verwende.






LG
Philip
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Urbs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.441 Sekunden
Powered by Kunena Forum