Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Naza und Jeti Empfänger binden ? 01 Dez 2021 13:47 #37

  • NitroRex
  • NitroRexs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Kerosin, der einzig wahre Treibstoff für Heli's
  • Beiträge: 279
  • Dank erhalten: 90

Hallo

Verwende den Rex 3 und möchte ihn mit der Naza verbinden ....beim Rex3 gibt es 4 Ausgänge nur welcher ist für Summensignal geeignet habe schon im Netz gesucht aber leider nicht fündig geworden ...bitte um Hilfe ??

Lg...


das erläutert dir jede Anleitung, welcher Kanal was macht , mit welchen Signalen er arbeitet ..........

habe den ganzen Tread durchgelesen, und bin der Meinung : mit etwas Eigeniniziative würde man weiter kommen, und noch lernen dabei, wen man es nur so macht wie andere es vorsagen, lernt man nichts fürs nächste mal

Gruss . . . Gery
Bell 412 , Pht2
Agusta AW 139, Jakadofsky Pro5000
Jeti DS 16
Folgende Benutzer bedankten sich: Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Naza und Jeti Empfänger binden ? 01 Dez 2021 14:02 #38

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 2417
  • Dank erhalten: 1697
Hallo supertramper???,
ist nicht Dein Ernst, oder?
Bei allen REX Empfängern sind die E-Anschlüsse entsprechend einstellbar.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von IG-Modellbau.

Naza und Jeti Empfänger binden ? 01 Dez 2021 15:08 #39

  • Nicolas
  • Nicolass Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 817
  • Dank erhalten: 443
Hallo Supertramper/ Reinhold!

Es steht eigentlich alles hier im Thema inkl. Links zu Bedienungsanleitungen und Lösungswege zum Teil von mehreren Usern (Alois, Guido, Ingmar, Hans-Willi) zum Teil mit genauen Angaben.

Ein gewisses Maß an Eigeninitiative solltest du schon zu investieren bereit sein.

Ich glaube deshalb meldete sich auch keiner mehr. Zumal du sagtest das alles mit dem R10, einzeln angeschlossen, funktionierte und jetzt, nach einer Pause, plötzlich nicht mehr. Wenn du nichts verändert hast kann es auch ein defekt sein.
Gruß
Nicolas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Nicolas.
Moderatoren: Malte
Ladezeit der Seite: 0.170 Sekunden
Powered by Kunena Forum