Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: XSensor, frei konfigurierbar

XSensor, frei konfigurierbar 25 Nov 2019 12:23 #121

  • ThLehmann
  • ThLehmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 289
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 95
Hallo Jürgen,

wenn Du Spg und Strom auf Analog Eingängen konfiguriert hast, so interpretiere ich Deine Info, sollte auch die Leistung angezeigt werden. Dein Problem mit dem Abgleich habe ich auch schon gesehen, es müssen nicht nur positive sondern auch negative Werte konfigurierbar sein. Das wird in Kürze geändert.
Bin eh gerade dabei den MUI Sensor zu testen, habe jetzt endlich auch selber einen ;) Die Spg/Stromanzeige wird in dem Zusammenhang dann auch noch geglättet da sie schwingt. Hast Du das nicht auch ?

Bis dahin bitte ich um Geduld
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ThLehmann.

XSensor, frei konfigurierbar 25 Nov 2019 18:40 #122

  • Klippeneck
  • Klippenecks Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 6
Hallo Thomas,
ja ich habe die Analogeingänge konfiguriert, A1 als Spannungseingang mit Spannungsteiler, A0 als Stromeingang mit RC Glied.
Die Meßwerte kommen beide, wie du schreibst mit kleinen Schwankungen. Leistung kommt immer Null Watt.
Da ja beide Werte für die Leistungsberechnung da sind, kann es meiner Meinung nach nur ein Fehler in der SW sein.
Irgendwie scheint die Konfiguration der 2 Analogeingänge in der Leistungsberechnung nicht zu funktionieren sodaß ein
Operand Null ist. Der Abgleich für den ACS 758-100B geht bei mir weder negativ noch positiv, mit dem Offset könnte ich
aber leben. Das Problem drängt nicht, nimm Dir Zeit zum Testen.

Grüsse Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

XSensor, frei konfigurierbar 07 Dez 2019 22:40 #123

  • lutschi
  • lutschis Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
hat jemand die NTC Temperaturfühler im Einsatz? Habe das Problem wenn die Temperatur unter 0°C fällt dann
springt die Anzeige nicht in den minus Bereich sondern bleibt auf plus und geht bis 8044°C (siehe Bild).
Habe verschiedene NTC ausprobiert aber es bleibt immer gleich - geht die Temperaturanzeige unter 0°C dann
springen die Werte.
MFG
Jochen
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von lutschi.

XSensor, frei konfigurierbar 07 Dez 2019 23:03 #124

  • ThLehmann
  • ThLehmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 289
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 95
Hallo Jochen,

tja das liegt daran das ich nicht damit gerechnet habe dass wer Minusgrade messen möchte. Der Temperatursensor soll Motoren o.ä. vor Überhitzung schützen, dass die Dinger auch erfrieren können ist mir neu ;)
Was genau ist denn Deine Anwendung dass Minusgrade interessant sind ?
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ThLehmann.

XSensor, frei konfigurierbar 07 Dez 2019 23:43 #125

  • lutschi
  • lutschis Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Habe diese Woche den XSensor aufgebaut und ihn zum Testen wegen dem GPS nach draußen gelegt, da hatten wir unter 0°C (Nachts), deshalb ist es mir aufgefallen. Minusgrade wird man aber im Winter öfters mal haben ;-) . Dann wird jeder der so einen NTC benutzt das Problem bemerken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

XSensor, frei konfigurierbar 07 Dez 2019 23:47 #126

  • ThLehmann
  • ThLehmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 289
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 95
Naja, zum Umgebungstemperatur messen ist das zwar nicht gedacht, aber ich gebe Dir Recht das es merkwürdig aussieht.
Werde das im nächsten Release anpassen. Bin sowieso gerade dabei ein paar Sachen zu fixen.
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ThLehmann.
Ladezeit der Seite: 0.176 Sekunden
Powered by Kunena Forum