Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ausschlag V-leitwerk

Ausschlag V-leitwerk 09 Nov 2019 15:28 #7

  • PHO
  • PHOs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 297
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 91

smitty schrieb: aber wenn Ich zeihe gehen beide V-leitwerken nach (ist auch noch oke) aber haben dann nicht die gleiche Ausschlage.


V-Leitwerk Mischer
auf asymmetrisch stellen (dort wo im Bild Sym steht -> F1 drücken)
Wege für beide Servos wie gewünscht einstellen (S1 / S2)



und im Dual Rate auf der Höhe auch auf asymmetrisch stellen (Sym ausschalten). Hier ist ein Bild von Quer, aber das geht auf Höhe genau gleich.
Dann kann man beide Richtungen getrennt einstellen.


Wenn das alles nicht hilft, dann im Servomenü über den Weg soweit angleichen, dass der Ausschlag gleich ist ...

Mehr kann man da nicht einstellen.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PHO.

Ausschlag V-leitwerk 09 Nov 2019 16:04 #8

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1475
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 486
bin das eben genau so mal mit jeroen durchgegangen
da gab es initial wohl auch ein bisi sprachbarriere NL/DE

er ist absolut neu bei jeti und kommt von graupner, daher muss man da mal einen kleinen kickoff geben was wie wann wo, aber als langjähriger pilot haben wir das jetzt mal von vorne gemeinsam durchgespielt und jetzt ist klar wie er wo was einstellt.

da kommen sicher noch einige fragen wie bei uns allen als wir das erste mal jeti in der hand hielten, aber grundsätzlich weiss er jetzt wo sein problem ist.

was er suchte war im v-mischer die möglichkeit positiv und negativ getrennt pro servo anpassen zu können, was eben sich immer schlimmer auswirkt, je ungenauer die mechanische anlekung schon ist. am ende sind es natürlich die servo wege und mittenstellung.

und dann das leidige problem, dass man verstehen muss, dass man immer wissen sollte welches servo n welchem steckplatz sitzt. weil sonst geht das in die hose mit servowege umdrehen. aber auch das sind wir durch.

ich denke er weiss jetzt wo er ansetzen muss ;-)

grüsse
guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausschlag V-leitwerk 09 Nov 2019 16:32 #9

  • smitty
  • smittys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Dies mal hat Guido mir super geholfen!
Wie er schon geschrieben hatte, bin ich wirklich ganz neu mit Jeti (max 2 Stunden programmierzeit)

Jetzt kann icbh weiter und bestimmt kommen noch fragen. ;-)

Ich hatte die Hoffnung das mann beim V-leitwerk Mischer etwas machen konnen aber da geht leider das Servo in BEIDE Richtungen mehr oder weiniger.

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden
Powered by Kunena Forum