Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Empfangsstärke von zwei RSAT2 am Display anzeigen 10 Sep 2020 21:54 #7

  • Jetiritter
  • Jetiritters Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 1
Hallo zusammen,
das Thema ist schon etwas älter, gibt es da mittlerweile eine Lösung für. Ich habe gerade meine erste CB 220 mit 2 Rsat´s in Betrieb genommen und wollte mir die Signalstärke beider Empfänger im Display anzeigen lassen. Es wird auch was angezeigt, aber ich kann die Werte nicht ganz glauben. Ziehe ich einen Empfänger ab, dann wird gar nix mehr angezeigt, schirme ich die Antennen eines Empfängers mit Alufolie ab, wird weiterhin 100% und 9 angezeigt.
Kann das sein? Aktuell habe ich das nur auf dem Tisch getestet, es macht mich aber stutzig.

VG

Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfangsstärke von zwei RSAT2 am Display anzeigen 12 Sep 2020 07:45 #8

  • Thorn
  • Thorns Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2707
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 880
Moin lege sie mal in der Mikrowelle dann siehst du was passiert. Aber starte die Mikrowelle Welle nicht nur die Tür schließen dann siehst du was passiert.

Mit freundlichen Grüßen
Thorn
Sorry, wegen meiner Rechtschreibung und Grammatik!!!
Links
Alle meine Apps
Wie man Lua installiert
Display App Video

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfangsstärke von zwei RSAT2 am Display anzeigen 12 Sep 2020 10:13 #9

  • Jetiritter
  • Jetiritters Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 1
Guten Morgen,

Ich hatte es mit Alufolie und Kochtopf probiert, bei letzterem hat die Anzeige mal kurz 99% angezeigt. In der Mikrowelle waren es etwas mehr, da ging es mal auf 90% runter. Der zweite Rsat, der nicht drin war, hatte vollen Empfang. Spricht zumindest dafür, dass die Werte im Display nicht nur einfach eine Kopie sind sondern unabhängig. Finde es aber immer noch erstaunlich viel dafür das die MW ja eigentlich dicht sein sollte. Der Sender war ca. 4m entfernt.
Zwischenzeitlich ist mir ein weiteres Mysterium aufgefallen. Es sind zwei Akkus an der CB angeschlossen, die RX Spannung im Display zeigt zwei unterschiedliche Werte an. Ziehe ich einen Akku ab, werden weiterhin zwei Werte angezeigt die sich auch verändern. Wie kann das sein? Die Telemetriewerte der CB passen aber, hier wird erkannt das der Akku fehlt.

Danke und Grüße

Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfangsstärke von zwei RSAT2 am Display anzeigen 13 Sep 2020 15:58 #10

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 944
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 341
Die RX-Spannnungen haben nichts mit den Akkus an der CB zu tun. Das sind die Spannungen die die Rsats intern messen. Wenn du einen Akku an der CB abziehst werden ja weiterhin beide Empfänger vom verbleibenden Akku versorgt.
Die RX Spannungen sind jeweils ein wenig tiefer wie die höhere Akkuspannung, da noch eine Diode dazwischenschaltet ist. Deshalb sollten an den Empfängern auch keine Servos angeschlossen werden, da die Dioden nicht für hohe Ströme geeignet sind.

Gruss Lukas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FuniCapi.

Empfangsstärke von zwei RSAT2 am Display anzeigen 14 Sep 2020 21:34 #11

  • Jetiritter
  • Jetiritters Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 1
Hallo Lukas,

danke für die Erklärung, klingt zumindest teilweise einleuchtend. Die beiden RX Spannungen unterscheinden sich zum ca. 0,07-0,08V und scheinen grundsätzlich identisch zu sein mit der Spannung des CB Akkus, der gerade die Versorgung macht. Die klassichen 0,5-0,7V Spannungsabfall einer Diode konnte ich nicht feststellen.

VG
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum