Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier gibt es news und noch mal news

THEMA:

Kaufempfehlung Umstieg auf jeti von Graupner 27 Sep 2019 08:32 #7

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 8347
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 2899
Hallo,

grundsätzlich würde bei Dir eine DS-12 reichen, wenn Du gewisse Dinge nicht brauchst ; zum Beispiel reicht die DS-12 nicht, wenn Du mehr als 6 Flugphasen verwenden willst. Da müsstet Du eruieren, was Du brauchst und ob die DS-12 eben dir alle Deine Wünsche erfüllst. Ich sage mal so: zu 99,9999 Prozent dürfte die Anlage für Deine Modelle reichen; vielleicht musst Du aber gewisse Upgrades dazukaufen.

Zur DS-12 grundsätzlich:

Bei gewissen Empfängern (gerade die ganz alten) gibt es mit der Ds-12 aktuell kleinere Probleme; aber keine sicherheitsrelevanten; kKeiner stürzt ab !

Ferner gibt es einen kleinen Bug; der aber auch nur beim Programmieren auftritt und einen TX Neustart verursacht; wie gesagt: NICHt !!! im Flug, sondern beim Programmieren.

Diese Sachen sind aktuell bei Jeti in Arbeit und sollen mit dem nächsten Update gefixt sein. Auch die Funktion des RC Switch funktioniert dann (aktuell nicht möglich).

Es gibt ja einige User, die bereits eine Beta haben und wo die Probleme nicht mehr auftauchten.


Gruss
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufempfehlung Umstieg auf jeti von Graupner 27 Sep 2019 15:05 #8

  • plankarl
  • plankarls Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

ich fliege meine großen Segler mit bis zu 12 Servos mit einer DS14. Ich habe die Erweiterung auf 14 Kanäle, Vario, 2 HF-Module und Sprachansagen erweitert. Der Sender ist top, deutlich günstiger als die 16er und genügt all deinen Ansprüchen. Die Haptik und Verarbeitung (Alu statt Kunststoff) findet ich besser, wobei natürlich das Gewicht höher ist, als bei der DS12.

In jedem Fall ist Jeti absolut gut. Und die Telemetrie funktioniert perfekt und einfach.

Gruss Charly
Folgende Benutzer bedankten sich: Xanatus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufempfehlung Umstieg auf jeti von Graupner 28 Sep 2019 00:00 #9

  • Xanatus
  • Xanatuss Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 5
Danke dann wird es wahrscheinlich die ds14 welches Pult verwendest du ?
Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufempfehlung Umstieg auf jeti von Graupner 28 Sep 2019 00:21 #10

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 979
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 363
Die DS-14 würde ich nicht kaufen. Die Software kann weniger wie die der DS-12 und teurer ist sie auch noch. Ich kenne keinen vernünftigen Grund jetzt nach dem Erscheinen der DS-12 noch die DS-14 zu kaufen.
Wenn es um die Haptik geht dann lieber gleich die DS-16 bei der auch die Knüppelmechanik aus Alu ist.

Gruss Lukas
Folgende Benutzer bedankten sich: MThonet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufempfehlung Umstieg auf jeti von Graupner 28 Sep 2019 09:23 #11

  • plankarl
  • plankarls Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Ich habe nur die Sender Aufhängebügel
Sender Aufhängebügel

Art. No.: 

JMS-DC-B

EAN: 8595245910211

Halterung für Sender DC-16/DS-16 & DS-14

Gruss Charly
Folgende Benutzer bedankten sich: Xanatus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufempfehlung Umstieg auf jeti von Graupner 28 Sep 2019 10:18 #12

  • VOBO
  • VOBOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 444
  • Karma: -2
  • Dank erhalten: 79

FuniCapi schrieb: Die DS-14 würde ich nicht kaufen. Die Software kann weniger wie die der DS-12 und teurer ist sie auch noch. Ich kenne keinen vernünftigen Grund jetzt nach dem Erscheinen der DS-12 noch die DS-14 zu kaufen.
Wenn es um die Haptik geht dann lieber gleich die DS-16 bei der auch die Knüppelmechanik aus Alu ist.

Gruss Lukas


Das sehe ich anders:
Die Software ist ausgereift und funktioniert fehlerfrei (ist bei der DS12 noch nicht so).
Auch wenn die DS12 das eine oder andere Feature zusätzlich hat, brauchen tut man das nicht. Ich habe bei der DS14 absolut noch nichts vermißt.

Haptik bedeutet für mich auch Verarbeitung und Qualitätsanmutung.
Da ist der DS14 mit seinem Alugehäuse dem Plastiksender voraus.

Gruß Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.209 Sekunden
Powered by Kunena Forum