Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

MB339 mit R18 12 Feb 2024 10:08 #7

  • cpt_volker
  • cpt_volkers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 624
  • Dank erhalten: 233
Hallo Jürgen.
Das sollte so wie du dir das vorstellst klaglos funktionieren. Die beiden aus dem Regler kommenden Stromversorgungen kannst du an jeden Anschluss des 18er stöpseln (außer EXT), zur Not auch via ausreichend dimensioniertem Y-Kabel (ich würde sie allerdings auf einem grünen MPX-Stecker zusammenfassen und damit in den R18 gehen). Die Telemetrie muss in den EXT und den musst du für den YGE auf EX-Bus einstellen. Das Backup-Guard kannst du auch einfach irgendwo via Y-Kabel mit dranstöpseln.

Gruß,
Volker
Folgende Benutzer bedankten sich: heli jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MB339 mit R18 12 Feb 2024 10:46 #8

  • sunbeam
  • sunbeams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2550
  • Dank erhalten: 763
Hallo,

ich denke auch, dass die Belegung funktionieren sollte; die jeweils "linken" Ruder stehen immer vor den "rechten". Warum benutzt du zwei Kanäle für den BEC-Anschluss? Der R18 hat doch einen separaten MPX-Eingang dafür. Dem BEC vom YGE würde ich in jedem Fall vertrauen.

...ich will nicht abschweifen und ich weiß, dass du dieses Setup nun mal hast: Aber bei den verwendeten Komponenten (YGE, Electron, der EDF wird bestimmt auch qualitativ hochwertig sein), 14S...da würde ich entsprechend in die Empfangsanlage investieren und eine CB mit zwei REX3 einbauen. Perfekt wäre es, wenn alle Komponenten auf HV laufen würden, dann könntest du neben dem BEC des Reglers als zweite Stromversorgung einen 2S LiPo nehmen - genug LiPos hast du ja ohnehin an Bord. Damit wäre das Setup insgesamt etwas "stimmiger".

Gruß, Kai
Folgende Benutzer bedankten sich: PW, heli jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von sunbeam.

MB339 mit R18 13 Feb 2024 21:35 #9

  • heli jürgen
  • heli jürgens Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 189
  • Dank erhalten: 15
Hi Volker
Sehr hilfreich deine Antwort,
Aber ich bin mir noch unsicher ob ich das BEC vom YGE verwenden soll ?Oder es weg lasse und einen 2s 2200mAh Lipos für den R18 als Stromversorgung benutzte mit OptiGuard und habe so die 14S komplett für Antrieb

Was hälst du davon?

Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MB339 mit R18 13 Feb 2024 21:47 #10

  • heli jürgen
  • heli jürgens Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 189
  • Dank erhalten: 15
Hi Kai

Danke für die hilfreiche Erklärung,aber hatte die Belegung so mal mit übernommen,und da ich selber nicht sicher bin um Rat hier gefregt.
Es läuft alles auf HV,hatte vorher meine Viper zerschossen und neu aufgebaut und zur C+C MB auch noch eine Xcub geholt.Irgendwann ist Schluss:ohmy: :)

Ich bin mir halt unsicher mit dem Regler Bec,da ich mir ja den Strom aus den 14s hole.
Wollte eigentlich einen2s 2200mAh Lipo als Stromversorgung inden MPX vom R18 benutzen und den OptiGuard als Lebensversicherung zusätzlich stecken.Bec Regler weg lassen?
Was hältst du davon?

Damit ich die 14s komplett für Antrieb benutzen kann.

Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MB339 mit R18 14 Feb 2024 08:50 #11

  • cpt_volker
  • cpt_volkers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 624
  • Dank erhalten: 233
Hallo Jürgen.
Mit der Variante bist du natürlich auf der sicheren Seite und vom Regler-BEC völlig unabhängig. Auch als Störquellle (wobei ich diesbezüglich bei YGE keinerlei Bauchschmerzen hätte). 2s-Lipo 2200 wenn vorhanden ist ok. Wenn du einen Akku kaufen willst/musst, würde ich heute immer einen 2s LiIon nehmen. Ein solcher als meinetwegen 3200er ist meist leichter und kleiner als der LiPo und die etwas niedrigere Nennspannung danken dir die HV-Servos mit Lebensdauer. Pflegeleichter ist der LiIon obendrauf.

Gruß,
Volker
Folgende Benutzer bedankten sich: heli jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MB339 mit R18 14 Feb 2024 09:46 #12

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1651
  • Dank erhalten: 783
Hab gerade nachgelesen und gesehen das die Regler ein rückstromfestes BEC haben. Warum nicht die zwei Regler-BECs und einen 2s LiPo zusammen fassen und auf den MPX Eingang des R18 gehen?

Gruss Lukas
Folgende Benutzer bedankten sich: heli jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.234 Sekunden
Powered by Kunena Forum