Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Unilog 2 Einzellzellenspannung Telemetrieanzeige

Re:Unilog 2 Einzellzellenspannung Telemetrieanzeige 06 Nov 2015 19:23 #7

  • 4li3n
  • 4li3ns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 5
Danke nochmal für die Erklärung. Also bestätigst du somit, dass meine Idee aufgeht und ich kein Risiko eingehe. Ich schalte ja die 3Stk. 2S-Packs über die jeweiligen Balancer-Ports in Serie. Ich simuliere somit einen 6S-Pack und dieser ist getrennt vom Rest des Systems, solange das Unilog mich nicht im Stich lässt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von 4li3n.

Re:Unilog 2 Einzellzellenspannung Telemetrieanzeige 06 Nov 2015 23:06 #8

  • Küstenschwalbe
  • Küstenschwalbes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 156

4li3n schrieb: Also bestätigst du somit, dass meine Idee aufgeht...


Nö Ingbert, deine Idee kann nicht aufgehen.
Wie willst Du denn zum Beispiel deine beiden Empfängerakkus, von denen ja jeweils eine Zelle direkt an Masse hängt...
auf zauberhafte Art an deinen "Gruppenbalancer" Anschluss jetzt so anschliessen das nur noch "eine" Zelle direkt an Masse hängt. :whistle:
Das geht nicht :S

Du kannst beim Zusammenstecken der 3 verschiedenen Balancerkabel ganz schnell einen satten Kurzschluß fabrizieren :blush:

Gruß Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Küstenschwalbe.

Re:Unilog 2 Einzellzellenspannung Telemetrieanzeige 08 Nov 2015 20:26 #9

  • 4li3n
  • 4li3ns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 5
Hallo.

Dank eurer Beratung habe ich meinen ursprünglichen Plan oder die Idee verworfen und werde nun den richtigen Weg einschlagen.
Das Unilog 2 kommt raus. Die aktuelle Akkuweiche kommt ebenfalls raus.
Wie ich gesehen habe, gibt es die CentralBox 200 die ja schon die Telemetrie für meine Empfängerakkus integriert.

Motordrehzahl und Temperatur ist ja dank Jeti-Telemetrie nun auch kein Problem mehr.

Wie ich den Zündakku am besten überwache weiß ich noch nicht. Evtl. Vorschläge?

Gruss
Ingbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unilog 2 Einzellzellenspannung Telemetrieanzeige 09 Nov 2015 00:12 #10

  • ChrisiXX007
  • ChrisiXX007s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 12
Hallo Ingbert,

du könntest es auch mit diesem Sensor realisieren.......


Gruß ChrisiXX007

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unilog 2 Einzellzellenspannung Telemetrieanzeige 16 Nov 2015 15:33 #11

  • 4li3n
  • 4li3ns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 5
Da komme ich auf doofe Ideen.
Kann ich mit dem verlinkten Sensor die einzelnen Zellen meines Zündakkus messen ohne das mir der Sensor durchbrennt?

Meine Lösung aktuell sieht wie folgt aus.
Das Unilog 2 bleibt drin und mist beide Zylindertemperaturen und die Drehzahl. Mit dem 6S-Sensor des Unilog 2 wollte ich nun auch die einzelnen Zellen des Zündakkus messen. Theoretisch könnte ich auch den Verbrauch des Zündakkus messen, wenn ich das Unilog 2 um den "UniLog Stromsensor 80 A mit MPX Hochstromstecker" erweitere. Die Empfängerakkus werden von der CentralBox 200 abgedeckt.
Was meint Ihr?
Wird mir dabei was explodieren?
Auch wenn ich den Stromsensor verwende und die einzelnen Zellen des Zündakkus gleichzeitig messe?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden
Powered by Kunena Forum