Exorzist für Sensorik an Centralbox 200 gesucht :)

11 Sep 2017 08:02 - 11 Sep 2017 08:04 #7 von sunbeam
Hallo,

die DS16 hat zwar ein Limit bei den Sensordaten (insbesondere schnell erreicht, wenn man im UniLog nicht die Werte abwählt, die man nicht benötigt), aber das ist hier nicht das Problem!

Zwei Temperaturen, Vario und MUI bringen die 16er nicht an ihre Grenzen. In vielen Modellen habe ich standardmäßig ein Temperaturmodul mit zwei Fühlern, einen Drehzahlsensor, ein MGPS und einen MUI.
Diese Konfiguration ist wie gesagt mehrfach über Jahre eingesetzt und zeigte nie Probleme.

Daher tippe ich bei dir auch eher auf einen Hardware-Fehler. Vielleicht die Sensorwerte neu einlesen? Oder die Sensoren an einem anderen Empfänger bzw. Expander testen?

Viel Erfolg & Gruß
Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Sep 2017 08:56 - 11 Sep 2017 08:59 #8 von Van Dutch 40
Moin!

Naja, es kommt ja noch die CB200 dazu und der MFlow... Aber trotzdem wird das nicht das Problem sein. Es funktionierte vor wenigen Tagen ja noch. Ich hatte auch die Befürchtung, dass ich beide Temp.Sensoren beim Befestigen am Zylinderkopf beschädigt hatte. Deshalb hat ich den MT300 ja nochmal mit der JetiBox geprüft. Dort angeschlossen wird mir aber ein Sensorwert angezeigt. Also funktioniert mind. einer wie er soll. Nur warum wird er nicht angezeigt?
Ich werde die Sensoren aber mal checken (durchmessen).

@ Kai
Was meinst du mit Sensorwerte neu einlesen? Ich habe den MT300 unzählige Mal gelöscht und dann neu als Sensor zugewiesen. Jedes Mal an einem anderen Steckplatz. Mal Expander, mal MVario2, mal Ext der CB200... keine Reaktion. Es wird bei der Temperatur einfach ein Strich angezeigt. Nicht mal ein Blinken, wie als wenn der Sensor nicht angeschlossen wäre...

Grüße
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Sep 2017 09:12 - 11 Sep 2017 09:12 #9 von onki
Hallo Christian,

mit Sensorwerte neu einlesen ist gemeint in "Stoppuhren und Sensoren" -> "Sensoren und Aufzeichnung" die "Auto" Taste zu drücken. Damit werden alle Sensoren gelöscht und neu eingelesen.
Das ist eine häufige Fehlerquelle bei Experimenten weil nicht vorhandene Sensoeren nicht gelöscht werden und in der Liste verbleiben. Durch das Löschen wird diese Liste mit aktuellen Sensoren neu aufgebaut. Dies könnte erklären, warum einige Sensoren wegen des 32er Limits nicht mehr auftauchen.

Gruß
Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Sep 2017 09:54 #10 von Van Dutch 40
Ahso, das kannte ich noch gar nicht.

Gestern war Erstflug meiner Tomahawk-Wilga. Auch ohne Temperaursensor ist alles heile geblieben... :) Jetzt werde ich mal den Cortex Pro einbauen und mich in dem Zuge auch noch mal den Sensoren zuwenden.
Eine Frage zum Cortex Pro: gehe ich recht in der Annnahme, dass der RSat, der auf Rx1 gebunden wird auch immer der Empfänger 1 ist? Vermutlich eine überflüssige und dumme Frage, aber sicher ist sicher. :)

Ciao, Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Sep 2017 13:23 #11 von Van Dutch 40
Gestern mal die Temperatursensoren ausgemessen. Sensor A hat einen veränderlichen Widerstand - Sensor B keinen Durchgang, also defekt. Das deckt sich ja auch mit der Anzeige in der Jeti Box. Nun stellt sich immer noch die Frage, warum dann nicht am Sender wenigstens ein Wert angezeigt wird. :huh:
Sensorliste in der DS hab ich aktualisiert. Hat aber nichts geändert.
Btw: der MT300 ist ein Ex - diese Information hatte ich bislang unterschlagen. :)

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Sep 2017 14:02 #12 von MichaFranz

MichaFranz schrieb: Hallo Chris,

Ich bin mir ziemlich sicher das bei der Demontage ein ,die Widerstandskabel des MT 300 gebrochen sind.Er arbeitet doch sicher auch nicht alleine an einem anderen Empfänger,oder?Diese lassen sich aber durch messen.

Micha


Jetzt die Bruchstelle finden ,neu verlöten und auch da bin ich mir ziemlich sicher geht auch wieder die Anzeige.

Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden

Impressum